3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quinoa-Hirse-Pfanne


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Quinoa-Hirse-Pfanne

  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 40 Gramm Hirse
  • 30 Gramm Quinoa
  • 280 Gramm Gemüsebrühe, flüssig
  • 60 Gramm Karotte
  • 60 Gramm rote Paprika
  • 40 Gramm Erbsen, TK
  • 1 Prise Kreuzkümmel (Cumin)
  • 10 Gramm Parmesan
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
5

Zubereitung

  1. Vorbereitung:
    -Die Karotte und Paprika in Würfel schneiden und mit den Erbsen in das Garkörbchen füllen.
    -Parmsan reiben

    1. Die Zwiebel in den Closed lidund auf Stufe 6 für 8 sek. zerkleinern.
    2. Öl hinzufügen und 3 min. auf Stufe 1 bei 100°CCounter-clockwise operation dünsten.
    3. Die Hirse und das heiss abgeschwaschene Quinoa in den Closed lidgeben und mit der Gemüsebrühe auffüllen (+ Kreuzkümmel) das Garkörbchen einsetzen. Dies bei 100°C Counter-clockwise operation für 22 min. auf Stufe 1 kochen.
    4. Alles in eine Schüssel umfüllen und mit dem Parmesan mischen.

    Nährwertangaben:
    Kcal: 467
    Fett: 16,2 g
    KH: 58,7 g
    E: 16,6 g
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare