3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Quinoa-Schicht-Salat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Im Original wird der Salat mit Couscous gekocht

  • 200 g Quinoa
  • 375 g Kochendes Wasser aus dem Wasserkocher
  • 2 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe

Dressing

  • 4 Stängel Minze
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 EL Limetten-Saft
  • 3 EL Orangen-Saft
  • 2 TL flüssigen Honig
  • 6 EL Oliven-Öl
  • 1 Teelöffel frisch gem. Pfeffer
  • 2 Prisen Salz

Topping

  • 200 g Cocktail-Tomaten
  • 300 g roten (schön sind auch orange und gelbe) Paprika
  • 200 g Schafskäse

Deko

  • Minzblätter und Petersilie
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Wer lieber mit Couscous kocht, verwendet und kocht selbständig mit 400 ml Gemüsebrühe und 200 g Instant-Couscous
  1. Quinoa in ein Haarsieb wiegen und unter fließendem warmen Wasser gut waschen, um die Bitterstoffe zu entfernen. GUT abtropfen lassen!! Quinoa saugt !!  Bitte die Waage einschalten und  den gewaschenen Quinoa in den Closed lid einwiegen. Sind es über 200 g, dann den Wasser-Anteil von der Menge kochenden Wassers abziehen! Wenn man dies nicht tut, wird die Quinoa-Schicht in der Schüssel NICHT FEST!! Gewürzpaste hinzu und das kochende Wasser zuwiegen. Mit dem Spatel einige Male von Hand verrühren. Deckel mit MB aufsetzen und 

     

    15 min / 90° C / Counter-clockwise operation / Stufe 1  sanft köcheln.

     

    In der Zwischenzeit die frischen Kräuter waschen, trocknen und kleinschneiden .... ich "häcksle" sie in diesem kleinen T****r - Champion. Bereit stellen.

     

    Dann noch die Paprika und Tomaten waschen, die Paprika entkernen. Von beidem die benötigte Menge in eine Schüssel einwiegen, dabei die Paprika 16teln, die Tomaten halbieren.

     

    Nach den 15 min. Kochzeit den Quinoa mit dem Spatel nochmals verrühren, für 10 min. im Topf ausquellen lassen.

     

    Dressing aus Limetten- und Orangen-Saft, Honig, Olivenöl, Pfeffer und Salz in einer Tasse anrühren. 

     

    Nach dem Quellen den Quinoa im Closed lid mit dem Spatel etwas lockern. Dressing über dem Quinoa  verteilen   und die gehäckselten Kräuter zugeben. Deckel aufsetzen und die Masse in

     

     20 sec / Counter-clockwise operation / Stufe 3  unterrühren. 

     

    Quinoa in eine Auflaufform umfüllen.

     

    Closed lid mit Wasser ausspülen. Paprika und Tomaten einfüllen und in 

     

    3 sec. / Stufe 5   zerkleinern. 

     

    Den Schafskäse über den Quinoa bröckeln, das Paprika-/Tomaten-Gemisch darauf verteilen und mit Minzblättern und Petersilie dekorieren.

     

    An sich soll der Schichtsalat nun 2 h kalt stehen .... wenn man ihn nicht vorher aufisst tmrc_emoticons.D 

     

    Lt. Original-Rezept soll man Fladenbrot dazu essen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept ist aus dem T****r-Sommerkatalog 2016 - Seite 57. 

Wg. Gluten-Unverträglichkeit habe ich statt des angegebenen Couscous' Quinoa verarbeitet - lecker!!

Inwieweit es tatsächlich einen Unterschied macht, ob der Quinoa gewaschen verarbeitet wird, weiß ich nicht. Ich habe nun schon zweimal ungewaschenen verwendet und konnte keinen geschmacklichen Unterschied feststellen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tut mir leid,haard1 , dass es

    Verfasst von flipper1967 am 1. August 2016 - 22:39.

    Tut mir leid,haard1 , dass es nicht geschmeckt hat. 

    Uns schmeckt er sehr gut, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Da wir ausschließlich Schafskäse dürfen, kann ich Ihnen leider auch nicht sagen, ob der Salat evtl mit einer anderen Käse-Art vllt. besser  schmeckt.

    Danke für Ihr Feedback.

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider muss ich sagen, dass

    Verfasst von haard1 am 1. August 2016 - 22:20.

    Leider muss ich sagen, dass mir der Salat nicht geschmeckt hat.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können