3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Reis mit schwarzer bohnen Soße (koreanisch jjajang)


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Für die Soße

  • 2 Stück Kartoffeln, würfeln
  • 3 Stücke Karotten, vierteln
  • 1 Stück Aubergine, würfeln
  • 1 Stück Zucchini, vierteln
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2-3 Zehen Knoblauch
  • 1 Stückchen Ingwer
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 1 gehäufte Teelöffel Salz
  • 1 gestrichener Teelöffel Pfeffer
  • 50 Gramm schwarze bohnen soße pulver, asialaden
  • 100 Gramm Porree, klein geschnitten
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 0,5 Liter Wasser

Reis oder Nudeln

  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Soße
  1. Erstmal das Gemüse klein schnibbeln. Leider muss das alles per Hand gemacht werden, der thermomix machts sonst zu klein. Zwiebeln halbieren und in den Closed lid. 2-3 zehen knoblauch, kleines Stück Ingwer (wer den Geschmack gern hat kann auch bissl mehr nehmen) und 10g Olivenöl in den Closed lid. 3 sek stufe 5, mit Spatel runterschieben und dann 2 min 120 grad Gentle stir setting. Das geschnittene Gemüse dazu, Salz und Pfeffer und dann 5 min auf 120 gradGentle stir setting dünsten. Nun 50 gramm schwarze bohnen Soße Pulver und 500ml Wasser in den Closed lid. Porree und Speisestärke dazu und dann 20 min auf 120 grad Gentle stir setting kochen. 

    In der Zeit Reis oder Nudeln kochen. Wenn alles fertig ist zusammen servieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann das auch mit schweinefleisch machen. Beim Gemüse kann man auch variieren, z.B. pilze oder Erbsen. Wenn es zu flüssig ist bisschen mehr speisestärke nehmen. Dazu kann man auch frische gurkenstäbchen oben drauf servieren. Wer hat gerne mit koreanischen Beilagen wie kimchi oder so servieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das klingt super... Muss ich

    Verfasst von Mamarine81 am 14. April 2016 - 14:34.

    Das klingt super... Muss ich mal versuchen!  tmrc_emoticons.)

    Kenne nur das schwarze-Bohnen-Soße-Pulver nicht... Nur diese Jjajang-paste... Hm, da muss ich wohl mal die Augen aufhalten. 

    ---------------------------------------------------

    Lecker und gesund kochen ist Liebe...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können