3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenkohl-Quiche mit Möhren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Rosenkohl-Quiche mit Möhren

  • 100 Gramm Gouda
  • 200 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Butter
  • 100 Gramm Quark
  • 500 Gramm Rosenkohl
  • 300 Gramm Möhren
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Kräutersalz
  • Brühe
  • 2 Eier
  • 200 Gramm saure Sahne
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. 100g Gouda 7 Sekunden Stufe 5; umfüllen
  2. Zubereitung Teig
  3. 200g Mehl
    100g Butter
    100g Quark

    2 Minuten Dough mode

    Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 20 Minuten in den Kühlschrank
  4. Mixtopf spülen
    Vorbereitung des Gemüses
  5. 300g Möhren in Stücken und 2 Zwiebeln in den Closed lid geben und 4 Sekunden Stufe 5 zerkleinern
    2 Tassen Wasser, 3 EL Olivenöl, Kräutersalz, 1TL Brühe zugeben
    Gareinsatz einhängen und 500g Rosenkohl einwiegen
    12 Minuten Varoma Gentle stir setting

    in in der Zeit eine Springform einfetten
  6. Teig in die Springform geben und 3cm am Rand hochziehen

    Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen und 10 Minuten bei 200 Grad vorbacken
  7. Gemüse in die Springform geben
  8. Zubereitung Guss
  9. 2 Eier
    200g saure Sahne
    geriebenen Gouda
    Etwas Kräutersalz
    1/2 TL Brühe

    in den Closed lid geben und 6 Sekunden Stufe 5 verrühren

    Guss über das Gemüse in die Springform geben

    20-25 Minuten bei 200 Grad backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute zubereitet und für lecker befunden. Habe...

    Verfasst von moge29 am 27. Dezember 2017 - 14:05.

    Heute zubereitet und für lecker befunden. Habe jedoch dieFlüssigkeit der Möhren etwas abgegossen, da es dann eventuell zu matschig geworden wäre. Es ist darauf zu achten das der Boden gut vorab durchzubacken ist, er gart mit dem Gemüse nicht wirklich, meiner war leider noch etwas roh. Habe auch noch gut gepfeffert, das kam in der Rezept Beschreibung nicht vor. Zum Schluss noch etwas durchwachsenen Speck drüber, uns hat es geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können