3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Linsen mit Gemüse (vegan, to go)


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Hauptgericht

  • 250 g rote Linsen
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Jodiertes Meersalz
  • 3 Esslöffel Aceto Balsamico
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück rote Zwiebel
  • 2 Stück Möhren
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 0,6 Liter stilles Wasser
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und in den Closed lid geben und 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. (Besser Knoblauchzehe zerdrück in den Closed lid geben) Mit dem Spatel alles runterschieben.

    2 EL (ca. 10g) Olivenöl hinzugeben und 2 Minuten / Varoma / Stufe 2 dünsten. Erneut mit dem Spatel alles runterschieben.

     

    Die 800ml Wasser, die Gemüsebrühe den Teelöffel Meersalz in den Closed lid dazu geben. 

     

    Alles 5 Minuten / 100 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 2 aufkochen.

     

  2. 2. Zucchini und Paprika waschen. Paprika entkernen. Möhren schälen. Alles in kleine Stücke schneiden. (Bei den Möhren darauf achten, dass die Stücke nicht zu dick geschnitten sind.)

    Möhren und Zucchini in den Varoma schichten, Paprika in den Einlegeboden schichten.

    Varoma auf den Closed lid stellen und alles für 12 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operation/ Stufe 2 dünsten.

     

  3. 3. Rote Linsen in den Gareinsatz geben und gut mit klarem Wasser spülen. (Anfangs schäumt es etwas, weiterspülen, bis der Schaum verschwunden ist)

     

  4. 4. Nach Beendigung des 12-minütigen Kochvorganges den Varoma vom Closed lid nehmen. Die Linsen im Gareinsatz in den Closed lid einsetzen, den Varoma wieder aufsetzen und nochmals 8 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 3 kochen.

     

  5. 5. Danach die Linsen aus dem Garkorb in den Closed lid geben. 3 EL Aceto balsamico und das restliche Olivenöl (ca. 1 EL) hinzugeben. Zudem salzen und pfeffern. Danach das Gemüse aus dem Varoma und dem Einlegebode ebenfalls hinzufügen und mit dem Spatel alles durchmengen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gut als Mahlzeit to go geeignet oder zum sofortigen Verzehr. Für die to go Variante nehme ich gerne Einmachgläser mit Klappdeckel. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es hat uns gut geschmeckt und reicht für zwei...

    Verfasst von Biondi am 27. Februar 2018 - 19:28.

    Es hat uns gut geschmeckt und reicht für zwei Personen. Das Gemüse war schon nach den 12 Minuten gar, dann habe ich die Linsen die 8 Minuten alleine im Thermomix gegart. Da dann noch viel Flüssigkeit im Mixtopf war, habe ich Gemüse, Linsen und Aceto in einer Schüssel verrührt und nur so viel Flüssigleit dazu, wie uns gepasst hat.

    Wird es es mal wieder geben. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Dieses Mal ist es leider jedoch eine...

    Verfasst von RawCook am 2. Januar 2018 - 19:55.

    Super Rezept. Dieses Mal ist es leider jedoch eine Suppe geworden, weil ich nach dem Rezept 800 ml Wasser genommen habe, statt wie in der Zutatenliste genannt 600 ml. Wäre super, wenn dieser kleine Fehler korrigiert werden würde.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SUPER!

    Verfasst von Gilmore83 am 23. Oktober 2017 - 13:58.

    SUPER!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Extrem lecker!

    Verfasst von Anna_Gschmack am 22. Oktober 2017 - 18:10.

    Extrem lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich echt der Hammer! Wird es in Kürze...

    Verfasst von Leckerli22 am 7. Juli 2017 - 22:22.

    Geschmacklich echt der Hammer! Wird es in Kürze wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch, super lecker. Weniger Wasser ist...

    Verfasst von brinkmann-muelheim am 16. November 2016 - 14:52.

    Fantastisch, super lecker. Weniger Wasser ist Sinnvoll. Gemüse Knackig..... Mein neues Linsen Lieblingsgericht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nach der angegebenen Zeit waren die Linsn noch...

    Verfasst von annemamo am 20. September 2016 - 09:24.

    nach der angegebenen Zeit waren die Linsn noch nicht gar. Ich habe sie dann in den Closed lid getan und noch 5 Min. 100° St. 2 Counter-clockwise operation nachgegart. Dann waren sie gut. Ich habe 500 ml Wasser verwendet, das hat gereicht. Das Gemüse habe ich in eine Schüssel gegeben und die Linsen darauf verteilt. Hat toll geschmeckt und reicht für mich morgen noch malSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Schnell,

    Verfasst von Balublau15 am 23. Juli 2016 - 17:23.

    Sehr, sehr lecker! Schnell, gut und geht auch ohne viel Öl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Rezept bekommt einen

    Verfasst von Dibo123 am 15. Februar 2016 - 22:02.

    Diese Rezept bekommt einen festen Stammplatz unter meinen Lieblingsrezepten! Das Balsamicoaroma ist sehr stark, mancher wird vielleicht einen EL weniger nehmen wollen, aber ich fand es genau passend!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Zum Glück hatte

    Verfasst von olsimima am 17. November 2015 - 15:52.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.) Zum Glück hatte ich noch rechtzeitig die Kommentare mit der Reduzierung des Wasser´s gelesen, sonst wäre es wohl wirklich ein Eintopf geworden tmrc_emoticons.;) Das nächste Mal werde ich die Paprika erst ein wenig später zugeben, war uns so ein wenig zu weich und etwas weniger Essig zugeben.

    Danke dür diese Rezeptidee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, frisch u

    Verfasst von sternchencook88 am 15. Oktober 2015 - 17:00.

    sehr lecker, frisch u schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super lecker!

    Verfasst von tm_Knut am 13. Juli 2015 - 22:41.

    Geschmacklich super lecker!  Meine Linsen waren noch ziemlich hart. Kann das an der Sorte liegen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von Elfe75 am 11. Mai 2015 - 14:40.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt total

    Verfasst von Ich esse sehr gern am 31. Januar 2015 - 15:31.

    Schmeckt total gut!!!!Schnell, einfach und günstig!

    Habe es jetzt schon oft nach diesem Rezept gekocht. Heute hatte ich nur noch Belugalinsen ( schwarze Linsen), hat auch sehr gut geschmeckt....

    Danke für dieses Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe auch etwas

    Verfasst von Mar-Ko88 am 28. Dezember 2014 - 19:15.

    Sehr lecker, habe auch etwas weniger Flüssigkeit genommen.Aber Ansichtssache.Geschmacklich absolut top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker Vor allem,

    Verfasst von TMqueen am 22. Dezember 2014 - 22:00.

    Sehr sehr lecker tmrc_emoticons.) Vor allem, da die Linsen noch bissfest sind!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer lecker! Ich habe auch

    Verfasst von aguse23 am 25. November 2014 - 21:00.

    Hammer lecker! Ich habe auch nur 500 ml Wasser genommen. Wird es nun öfter geben. 5+* von mir. Vielen Dank für das mega leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Ich hatte keine

    Verfasst von Donnerteller am 29. Oktober 2014 - 20:20.

    Lecker! Ich hatte keine Zucchini und habe Broccoli genommen. Da ich schon  vorgewarnt  war, habe ich nur 500 ml Wasser verwendet. Mit dem Balsamico gibt es eine sehr schöne Note.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Kommentare leider

    Verfasst von maennle75 am 7. Oktober 2014 - 01:01.

    Hab die Kommentare leider nicht vorher gelesen. Auch ich habe die angegebene Menge Wasser hinzu, ist Eintopf geworden.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber 500ml

    Verfasst von Winnetou0703 am 4. September 2014 - 22:44.

    Sehr lecker, aber 500ml Wasser sind völlig ausreichend, wenn man keinen Eintopf möchte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt ganz gut. Mache ich

    Verfasst von drachenfrau am 7. August 2014 - 18:35.

    Schmeckt ganz gut. Mache ich auch wieder

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Beim nächsten Mal

    Verfasst von Loma2012 am 25. Juli 2014 - 17:49.

    Lecker! Beim nächsten Mal werde ich es allerdings mit weniger Flüssigkeit versuchen, es wurde bei uns wie ein Eintopf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Linsen! Gericht

    Verfasst von jewel79 am 10. Juli 2014 - 21:22.

    Ich liebe Linsen! Gericht sehr lecker. Wenn du magst probier doch mal meine Linsenbolognese tmrc_emoticons.)

    Gebt denen eine Stimme die keine haben!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können