3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinatsoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 Gramm frischer Blattspinat, Gewaschen
  • 200 Gramm Parmesankäse, Gerieben
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Knoblauchpulver/granulat
  • 1 Zwiebel
  • 250 Gramm Nudeln
  • 10 Gramm Öl
5

Zubereitung

    Soße
  1. Die Nudeln werden nach den Angaben der Packung gekocht und beiseite gestellt.

    Den Blattspinat im Waschbecken gründlich mit viel Wasser waschen.

    Wer möchte, kann die Stiele entfernen.

  2. Den Parmesan in dicke Würfel schneiden und im Closed lid 5 Sek. Stufe 6 pulverisieren und umfüllen.

  3. Zwiebel schälen, vierteln und im Closed lid 3 Sek. Stufe 6 zwerkleinern.

    Öl dazugeben und 3 Minuten 100°C Counter-clockwise operation dünsten.

  4. Spinat dazugeben (wir stopfen den ganzen Spinat in den Closed lid ) und solange mit Hilfe des Spatels rühren, bis eine feine Spinatmasse entstanden ist. (Dauer ca. 30 Sek.)

    Anschließend wird das Ganze 10 Minuten Varoma Stufe 3 Counter-clockwise operation gekocht.

    Nach 5 Minuten kann der pulverisierte Parmesan dazugegeben werden.

  5. Wenn die Soße im Closed lid fertig gekocht ist, wird diese zusammen mit den Nudeln in den vorher verwendeten Kochtopf gegeben und verrührt.

    Damit die Soße noch etwas eindickt, lassen wir die Nudeln mit der Soße noch 5 Minuten bei niedrigster Hitze im Topf "ziehen", sodass alle Nudeln mit der Spinatsoße benetzt sind.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es etwas cremiger mag, kann ein wenig Frischkäse oder Schmand in die Soße geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare