3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Buntes Gemüseragout


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Buntes Gemüseragout

  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Broccoli
  • 400 g Möhren
  • 500 g Paprika bunt
  • 550 g Gemüsebrühe
  • 50 g Butter
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 150 g Schmand, (Laktosefrei )
  • 1 gestr. TL Thymian, Getrocknet
  • 2 1/2 EL süß-saure Chilisauce, z.B. Thai
  • n.B. Salz, Pfeffer
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Gemüse
  1. Kartoffeln in Stücken in das Garkörbchen geben und einhängen mit etwas Salz bestreuen
    Gemüsebrühe in Closed lid und alle Aufsätze wie Varoma aufsetzen.
    25-30min / Varoma / St1 einstellen und
    nach 10min Möhren in dicken Scheiben in den Varoma geben.
    Nach weiteren 10min den Broccoli zu den Möhren geben und die Paprika in Stücken auf dem Einlegeboden verteilen.....Gemüse mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.

    Gemüse warmstellen, Garflüssigkeit auffangen
  2. Soße
  3. Butter in den Closed lid geben, 2min / 100° / St1 zerlassen
    Tomatenmark und Mehl zugeben, 3min / 100° / St1 anschwitzen
    Garflüssigkeit zugeben, 6min / 95° / St4 aufkochen
    Schmand , Chilisauce, Thymian in Closed lid, 2min / 90° / St 2 unterrühren
    mit Salz und Pfeffer abschmecken

    über das Gemüse geben und servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es schärfer mag, kann gut noch Chili zugeben.

Wer die Soße dicker mag ....einfach etwas mehr Mehl hinzufügen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe ich heute nachgekochthat uns seeehhhrrr...

    Verfasst von KerstinK24 am 25. April 2017 - 13:31.

    Habe ich heute nachgekocht.....hat uns seeehhhrrr lecker geschmeckt.
    Wird es auf jeden Fall öfter geben😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wawico hat geschrieben:...

    Verfasst von nelesusi110 am 15. Februar 2017 - 07:59.

    wawico hat geschrieben:
    Hallo , Soße sehr lecker, habe das Gericht leicht verändert. Statt Brokolli habe ich Blumenkohl genommen, anstatt Thymian- Bärlauch und noch einen Esslöffel Röstzwiebeln. Wird auf jeden Fall wiederholt dann auch mal mit Brokolli




    Vielen Dank für das Kommentar und die Bewertung

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , Soße sehr lecker, habe das Gericht...

    Verfasst von wawico am 14. Februar 2017 - 19:17.

    Hallo , Soße sehr lecker, habe das Gericht leicht verändert. Statt Brokolli habe ich Blumenkohl genommen, anstatt Thymian- Bärlauch und noch einen Esslöffel Röstzwiebeln. Wird auf jeden Fall wiederholt dann auch mal mit Brokolli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Evalinga hat geschrieben:...

    Verfasst von nelesusi110 am 28. Januar 2017 - 20:55.

    Evalinga hat geschrieben:
    werde ich ausprobieren Smile



    Danke...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werde ich ausprobieren

    Verfasst von Evalinga am 27. Januar 2017 - 07:51.

    werde ich ausprobieren Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können