3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegane Tomaten & Spinat Quiche


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 250 g Weizenkörner, (oder Weizenmehl 1050)
  • 125 g Margarine vegan, in Stücke, kalt
  • 30 g Wasser, kalt
  • 1 gestr. TL Meersalz

Füllung

  • 1 Stück Schalotte, (oder Zwiebel)
  • 1-2 Stücke Knoblauchzehe(n)
  • 20 g Olivenöl
  • 300 g Spinat frisch
  • 400 g Seidentofu
  • 40 g Hafercuisine (oder Sojacreme)
  • 2 EL Sojamehl
  • 1 EL Hefeflocken (optional)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1,5 TL Meersalz fein
  • 1 Prise Muskat (frisch gemahlen)
  • etwas Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Cherrytomaten
5

Zubereitung

    Teig
  1. Weizenköner in Closed lid / 1 Min. / Stufe 10 mahlen.

     

    Nun alle anderen Teig-Zutaten in den Closed lid genes und 30 Sek. / Stufe 5 vermischen. In die gefettete Quiche-Form geben, andrücken sowie Rand hochdrücken. Dann im Kühlschrank für ca. für 20 Min. ruhen lassen. Danach mit einer Gabel mehrmals den Boden einstechen.

     

     

     

  2. Den Teig dann im vorgeheizten Backofen bei 220°C Grad Ober/-Unterhitze für 10 Min. vorbacken.

     

    Den Closed lid gut ausspülen und trocknen.

     

  3. Füllung
  4. Den frischen Spinat waschen und ggfs. die Strunke entfernen. Zwiebel vierteln und mit dem Knoblauch im Closed lid /5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Zwiebeln und Knoblauch mit dem Sparten nach unten schieben. Olivenöl dazugeben und im Closed lid Varoma / 3 Min. / Stufe 1 andünsten. Den gut abgetropften Spinat dazugeben und nochmal im Closed lid Varoma / 3 Min. / Stufe 1 zusammenfallen lassen. Etwas Abkühlen lassen. Dann im Closed lid / 5 Sek. / Stufe 6 pürieren.

    Seidentofu, Hafercuisine, Sojamehl, und Hefeflocken zugeben sowie mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles im Closed lid / 10 Sek./ Stufe 3 kurz verrühren.  Anschließend die Füllung auf dem vorgebackenen Teig verteilen.

     

    Die Cherrytomaten waschen, gut abtrocknen, halbieren und mit der Hautseite nach unten auf die Füllung legen (so weicht das Wasser der Tomaten die Quiche nicht auf).

     

     

  5. Backen
  6. Die Quiche dann bei 220°C Grad Ober/-Unterhitze für ca. 30 - 35 Min. backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

 

Die Quiche vor dem Anschneiden 10 Min. ruhen lassen und dann servieren. Dazu passt ein kleiner leckerer bunter Salat.

PS: Hefeflocken sind im Bioladen erhältlich. Ich nehme Rampunzel Hefeflocken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker auch ohne

    Verfasst von Mar-Ko88 am 22. Juli 2016 - 21:42.

    Sehr lecker auch ohne Seitentofu.Und schnell in der Zubereitung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht richtig lecker aus,

    Verfasst von Magieelfe am 20. Mai 2015 - 10:41.

    Sieht richtig lecker aus, wird es demnächst mal bei mir geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Sojamehl wurde in diesem

    Verfasst von aguse23 am 18. April 2015 - 14:42.

    Das Sojamehl wurde in diesem Rezept als Eiersatz benutzt, evtl kannst du es auch ohne versuchen. Grüsse aus Stuttgart. 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sieht ja lecker aus.

    Verfasst von Missy Freckles am 2. April 2015 - 14:54.

    Das sieht ja lecker aus. Werde ich probieren. LG Missy

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann man das Sojamehl auch

    Verfasst von Lovemarathon am 2. April 2015 - 00:19.

    kann man das Sojamehl auch ersetzen? Vielen Dank im voraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Quiche heute gemacht.

    Verfasst von Lotta aus der Krachmacherstraße am 8. März 2015 - 22:39.

    Hab die Quiche heute gemacht. Sie hat sehr gut geschmeckt und war saftig. Hab es ohne Seidentofu gemacht.

    danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können