3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Weißkohl Gnocchi Pfanne


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Weißkohl Gnocchi Pfanne

  • 500 g Weißkohl in Stücken
  • 600 g Wasser
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 500 g Gnocchi
  • Kräutersalz
  • 100 g Crème fraîche oder Sahne
  • 100 g ger. Käse
  • 3 gestr. EL Speisestärke
  • 30 g Butter
  • 1 TL Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 150-200 g Speckwürfel
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Weißkohl Gnocchi Pfanne
  1. 1. Weißkohl in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern. Weißkohl in den Varoma-Behälter geben, mit etwas Kräutersalz würzen.

    2. Wasser und Brühwürfel in den Mixtopf geben, Varoma-Behälter aufsetzen.

    3. Gnocchis auf den Varoma-Einlegeboden verteilen, mit etwas Kräutersalz würzen, in den Varoma-Behälter einsetzen, Varoma verschließen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren.

    4. Varoma abnehmen. Zur Seite stellen. Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.

    5. 450g Garflüssigkeit - ggf. mit Wasser aufgefüllt -, Crėme fraîche, Käse, Speisestärke, Butter, Kräutersalz, Pfeffer und Muskat zugeben, 4 Min./100°C/Stufe 4 aufkochen.

    6. In der Zwischenzeit, Speck in einer Pfanne anbraten, Gnocchis dazugeben, mitanbraten. Zum Schluss Weißkohl und Käsesoße dazugeben, umrühren, abschmecken und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Weißkohl ist bissfest, wer das nicht mag sollte die Garzeit um 5 Min. verlängern.

Variante:

-Als vegetarisches Gericht: Speckwürfel weglassen.
-Speckwürfel können durch Kasslerwürfel oder Schinkenwürfel ersetzt werden.
-Gnocchis können durch Schupfnudeln oder Kartoffeln ersetzt werden.
-frische Kräuter zur Soße geben.
-als Auflauf: alles in eine Auflaufform geben, mit geriebenem Käse bestreuen, in den Backofen geben und überbacken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren