3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wirsing-Kartoffel-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Wirsing-Kartoffel-Auflauf

  • 100 Gramm würziger Käse, in Stücken
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 Gramm Schinken, gewürfelt
  • 1 Esslöffel Öl
  • 750 Gramm Kartoffeln
  • 1 Liter Wasser
  • 1 kleiner Wirsing
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Kümmel
  • 1 Esslöffel Öl, für die Auflaufform
  • 200 Gramm Schafskäse
  • 250 Gramm Kochsahne oder Cremefine
5

Zubereitung

  1. 100 g Käse im Closed lid 5 Sekunden Stufe 7 zerkleinern. Umfüllen.
  2. Zwiebel und Knoblauchzehen 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Öl und Schinkenwürfel dazugeben und 2Minuten bei 100° Counter-clockwise operation dünsten. Umfüllen.
  3. Kartoffel hobeln und ins Garkörbchen füllen. Garkörbchen einhängen und 1l Wasser darüber gießen.
  4. Wirsing vierteln, Strunk herausschneiden und Wirsing in Streifen schneiden. In den Varoma füllen. Varoma aufsetzen und auf Varomastufe 17 Minuten garen.
  5. Backofen auf 180 °C (bzw 160°C Umluft) vorheizen. Große Auflaufform mit Öl fetten.
  6. Nach Ende der Garzeit den Wirsing mit der Schinken-Zwiebel-Knoblauch- Mischung vermengen.
  7. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in die Auflaufform füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Die Hälfte des Wirsings darauf verteilen. Mit Muskat und Kümmel würzen.
  9. Die Hälfte des Schafskäses darüberkrümeln.
  10. Nochmals Kartoffeln, Wirsing und Schafskäse ebenso einfüllen und würzen.
  11. Kochsahne oder Cremefine über den Auflauf gießen.
  12. Den zerkleinerten Käse darüberstreuen.
    35 Minuten auf mittlerer Schiene überbacken.

    Guten Appetit!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch vegetarisch, dann darf der Schafskäse ein wenig würziger sein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von MaNeu am 11. Dezember 2017 - 18:39.



    Viel schneiden und umfüllen, aber sehr lecker !!!
    Kartoffeln reichten bei meiner Form nur für 1 Schicht, darauf 1/2 Wirsing dann Schafskäse und Rest Wirsing,
    oben drauf den Käse und ab in den Ofen. Habe etwas Brühe ins Kochwasser gegeben und Wirsing 5 Min. länger
    gekocht. Gibt es bestimmt wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das liest sich aber sehr gut

    Verfasst von kaffeetante12 am 7. Dezember 2017 - 17:58.

    Das liest sich aber sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können