3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Lasagne ohne Fleisch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zucchini Lasagne ohne Fleisch

  • 450 g Zucchini in Stücken
  • 300 g Tomaten frisch in Stücken
  • 150 g Champignons frisch geviertelt
  • 1 1 Zwiebel halbiert
  • 1 TL Knoblauchgrundstock oder 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 30 g Tomatenmark
  • etwas rote Currypaste nach Geschmack
  • 100 g Sahne oder Kochcreme
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
  • 200 g griebenen Käse nach Wahl
  • Lasagneblätter ohne kochen gelb oder grün
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in den Closed lid und 2-3 sek. St.5 zerkleinern. Das Olivenöl und den Knoblauch dazu und 3 Min. Varoma anschwitzen. Jetzt in dieser Reihenfolge die Zucchini, die Champignons und die Tomaten in den Mixtopf geben und 6 Sek. St.5 mithilfe des Spatels zerkleinern. Die restlichen Zutaten dazu (bis auf den Käse) und das Ganze 6 Min. Counter-clockwise operation St. 3 köcheln lassen. Wem es zu "roh" ist, der gibt noch ein paar Minuten dazu. Mit Salz u. Pfeffer abschmecken und dann mit den Lasagneplatten in eine Auflaufform schichten. Mit Soße beginnen und mit Soße enden. Den Käse drüberstreuen und bei 180° 30-35 Min in den Backofen.



    Meine ist ein bißchen dunkel geworden, deshalb auch (noch) kein Foto.



10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare