3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizzasauce


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Pizzasauce

  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 20-25 g Extra virgin Olivenöl
  • 1 Dose Pizzatomaten, (400g) können aber auch geschälte Tomaten sein
  • 140 g Tomatenmark
  • 1 TL geräucherten Paprika
  • 1 TL Salz, fein
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen, man kann auch fertig gemahlenen nehmen
  • 1 TL italienische Kräuter, getrocknet
  • 1 TL getrocknetes Oregano
  • 2 TL Pizzagewürz
  • 1 EL Balsamico-Essig, man kan auch einen fruchtigen Crema di Balsamico nehmen
  • 6
    20min
    Zubereitung 2min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Herrliche Pizza Sosse
  1. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen 5 sec. Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
    Das Olivenöl zugeben und ca. 2 min 100° C Stufe 2 andünsten.
    Die Dose Pizza-Tomaten und 140 g Tomatenmark dazugeben.
    Mit Salz, Pfeffer, geräuchertem Paprika (Pulver) und den restlichen Zutaten würzen.



    15 min. Stufe 1 bei 100° C kochen - ohne den Meßbecher!
    ACHTUNG: Das Garkörbchen als Spritzschutz auf den Deckel stellen!
    Zum Schluss die Sosse noch einmal abschmecken.
    Wer die Sosse ganz cremig und nicht stückig haben möchte, der püriert das ganze 15 sec. Stufe 8.
    Dann ist die Sosse gebrauchsfertig!



    Vor dem Verwende auf der Pizza/dem Teig bitte erst abkühlen lassen! Höchens leicht warm verwenden.



    Wer dann noch etwas übrig hat kann den Rest in Twist-off-Gläser abfüllen zur späteren Verwendung konservieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Sosse eignet sich gut, um sie als Vorrad anzulegen! Dann verdoppet oder verdreifacht man das Rezept einfach! tmrc_emoticons.;-)

Man kann den Teil Sosse, den man nicht gleich benötigt in sterilisierten Twist-Off Gläsern für 1-2 Wochen im Kühlschrank bewahren.

Wenn man die Sosse nochmals im Glas einkocht kann man die Sosse sehr viel länger bewahren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren