3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butternut Kürbis Suppe


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Butternut Kürbis Suppe

  • 1 Gemüsezwiebel, geviertelt
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 Gramm Butter
  • 1 gestrichener Teelöffel Currypulver
  • 650 Gramm Butternuss-Kürbis, geschält, entkernt, in Stücken
  • 800 Gramm Wasser, heiß gekocht
  • 2 Teelöffel Gemüsepaste, gelbst gemacht
  • 200 Gramm festkochende Kartoffeln, in Stücken
  • 1 Prise Chiliflocken, getrocknet
  • 200 Gramm Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Die 50 Gramm Butter in den Mixtopf geben und 4 Min./100°C/Stufe 1 dünsten.
  3. Das Currypulver in den Mixtopf geben sowie die 650 Gramm Butternut-Kürbis und wieder 4 Min./100°C/Stufe 1 mixen.
  4. Wasser und die 2 TL Gemüsepaste verrühren. Die 200 Gramm Kartoffeln in den Mixtopf geben und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Das Ganze 30 Min./100°C/Stufe 1 köcheln.
  5. Die Suppe 20 Sek./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend pürieren.
  6. Die Chiliflocken (hier nach Geschmack, bei mir sind es meist ein halber TL oder mehr) zusammen mit den 200 Gramm Schmand und etwas Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, weitere 10 Sek./Stufe 5-10 schrittweise ansteigend verrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer es mag, kann die Suppe im Anschluss auf dem Teller mit etwas Kürbisöl verfeinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total leckere und einfache Kürbissuppe ohne...

    Verfasst von Matimada am 28. September 2019 - 13:23.

    Total leckere und einfache Kürbissuppe ohne Schnickschnack und toller Konsistenz. Ich habe allerdings mehligkochende Kartoffeln genommen und gut nachgewürzt mit selbstgemachtem Selleriesalz und Liebstöckelsud

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können