3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Deftige Gulaschsuppe mit viel Paprika


Drucken:
4

Zutaten

6 Person/en

Suppe

  • 800 g Rindergulasch ungewürzt, Evtl. Kleiner schneiden
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauch Zehen
  • 1 Liter Fleischbrühe
  • 4-5 Große Paprikaschoten, Rote/ grüne/ gelbe
  • 2 Peperoni
  • 7 EL Öl
  • Salz,Pfeffer
  • 2 gestr. EL Paprikapulver edelsüß
  • 3 EL Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • Cayennepfeffer
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln  und Knoblauch    5sek stufe 5  zerkleinern, danach 2min Voraroma stufe 1 . Gulaschfleisch evtl kleiner schneiden , zum geben 10 min  100 grad    In der zeit Paprika und Peperoni  klein schneiden. Bratensaft  in einem Messbecher  auffüllen. Das ganze im würzen mit  Salz Pfeffer und Paprikapulver und die Paprikawürfel dazu geben, dann 4 min 100 grad . Bratensaft auf einen1/2 Liter mit Brühe auffüllen und in den geben. 200 ml Rotwein + Tomatenmark noch zugeben und dann bei 100 grad 45 min  Stufe 1. Wenn die Kochzeit  beendet ist das ganze in einen größeren Topf  füllen und restliche Brühe unterrühren und kräftig mit Salz Pfeffer Paprika  und Cayennepfeffer  würzen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Varoma
    Varoma
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Am besten schmeck Baguette dazu am besten selber gemacht von thermomix. Sie können die Suppe bereits einen Tag vor dem Verzehr zubereiten oder die Suppe eingefrieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo es ist ein super Rezept

    Verfasst von VormisTM am 8. Dezember 2015 - 14:12.

    Hallo es ist ein super Rezept wird es öfters geben !! Lecker und einfach !! Vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Alexs, die Suppe ist

    Verfasst von Piepsina am 6. November 2014 - 13:57.

    Hallo Alexs,

    die Suppe ist klasse! Zum Schluss hab ich die restliche Brühe nicht mehr zugegeben, da die Konsistenz so ok war und sie für meinen Geschack zu flüssig gewesen wäre.

    Leider liest sich deine Anleitung nicht immer so schlüssig - die 7 EL Öl aus den Zutaten tauchen zum Beispiel niergendwo mehr auf. Vielleicht kannst du das noch einfügen!

    Herzlichen Dank für das leckere Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Piepsina 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Alexs, diese

    Verfasst von Sybilla1929 am 28. Juli 2014 - 00:50.

    Liebe Alexs, diese Gulaschsuppe schmeckt hervorragend. Eine Frage hätte ich jedoch dazu: Bleibt der Gulasch im Mixtopf, wenn die Paprikas und die Peperonis hinzugefügt werden?

    Ich habe bis auf die Flüssigkeitsmenge alles genau nach Rezept gemacht. Mit 1/2 Liter Fleischbrühe hat die Suppe für uns die richtige Konsistenz. Dann brauche ich die Suppe auch nicht mehr zu binden.

    Dankeschön für das tolle Rezept.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Herzlichen Dank im Voraus.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können