3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

deftige Kürbissuppe vom Hokkaido


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

1 Hokkaidokürbis (900g)

  • 1 Stück Hokkaidokürbis, ca 900 g mit Schale
  • 1-2 Kartoffen, geschält und geviertelt
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 g Zwiebeln, halbiert
  • 2 Stück rote Chilichoten, oder Pulver
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 g Carbanossi, Knacker oder Bregenwurst, oder andere würzige Wurst
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 0,6 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Dose Mexikanisches Gemüse, oder Mais
  • 150 g Erbsen TK
  • 1/2 Teelöffel Salz, eher weniger, da die Wurst würzt
5

Zubereitung

  1. Petersilie in und 5sec Stufe 5 hacken und beiseite stellen

    Zwiebel, Knoblauch, Kürbis und Kartoffeln  in geben 5 sec. Stufe 5 zerkleinern, 2 EL Öl dazu und 2 min 100°C Stufe 1 andünsten

    Tomatenmark, Salz, Chili und Gemüsebrühe auffüllen (zerkleinerte Masse sollte knapp bedeckt sein)

    10 min  100 °C Stufe 4 kochen und anschließend 5 sec Stufe 8 pürieren

    Mexikanisches Gemüse und Erbsen und die geschnittene Wurst dazu 3 min 100°C Stufe 1 erwärmen

    mit gehackter Petersilie und eventuell Salz und Pfeffer abschmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Um so öfter die Suppe aufgewärmt wird, um so besser schmeckt sie.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Guter Eintopf, muss aber kräftig gewürzt werden...

    Verfasst von eatit am 10. November 2019 - 17:24.

    Guter Eintopf, muss aber kräftig gewürzt werden (Kurkuma Curry Ingwer Pfeffer Zitronensaft Zimtzucker sind Optionen).
    Danke fürs Einstellen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können