3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Detox Rucola-Süppchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 2 Stück Schalotten
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 Stück Kartoffeln, mittelgroß, festkochend
  • 3 Bund Rucola
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,2 Liter Weißwein, trocken
  • 1 Liter Gemüsebrühe, selbstgemacht
  • Meerzsalz
  • frisch gem. Pfeffer
  • Muskatnuss, frisch, gerieben
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Schalotten und Knoblauch schälen und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern (mit Spatel nach unten schieben)

    1 EL Öl in den Closed lid Zwiebeln und Knoblauch 2 Minuten Varoma Stufe 1 andünsten.

    Kartoffeln schälen und teilen. 4 Sekunden/Stufe 4

    Rucola waschen, unteren Stiele abschneiden und tocken tupfen.

    Einige Rucolablätter übrig lassen.

    nochmal 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    200 ml Weißwein angießen und ohne Meßbecher 2 Minuten/100 Grad einkochen lassen.

    Die Brühe dazugießen und 15 Minuten/100 Grad/Stufe 1 kochen lassen.

    Anschließend auf Stufe 5 - 7 - 9 pürieren, wer es feiner mag, kann Stufe 10 wählen.

    Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit den restlichen Rucolablättern dekorieren. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Quelle: Marion Grillparzer "Simple Detox" - Das 7 Tage-Entgiftungsprogramm

Tipp: Eiweißeinlage

150 g Krabben oder Scampis zur Suppe hinzufügen oder mit 100 g Soja- oder Lupinenkäse bestreuen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare