3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Französische Zwiebelsuppe (aus Mixx 1/16)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800 g Zwiebeln
  • 40 g Rapsöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1000 g Gemüsebrühe
  • 200 g trockener Weißwein
  • 4 Scheiben Toast
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln schälen und halbieren, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

  2. 2. Rapsöl hinzufügen, dann die Zwiebeln für 5 Minuten/100 Grad/Stufe 2 anschwitzen.

  3. 3. Salz und Pfeffer zugeben, dann die Gemüsebrühe und den Wein in den Mixtopf schütten und 15 Min./100 Grad/Stufe 2 o h n e Messbecher kochen.

  4. 4. Die Suppe auf 4 hitzebeständige Teller aufteilen, je eine Scheibe Toast auflegen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

  5. 5. Für 10 Minuten im Ofen bei 180 Grad Ober-Unterhitze gratinieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe die Suppe am Ende noch mit Schnittlauch und Steffi-Kräutern bestreut.

Wer die Zwiebel nicht so kleingehäckselt möchte, sollte die Zeit bei Schritt 1 um 2 Sek. verkürzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr simpel aber auch leider sehr fad im Geschmack...

    Verfasst von Olive911 am 24. Januar 2017 - 14:00.

    Sehr simpel aber auch leider sehr fad im GeschmackSad Musste ordentlich nachwürzen! Schade um den guten Weisswein!Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So muss sie schmecken!! Gibt es wieder! Lg aus der...

    Verfasst von Hobbyküche am 3. Dezember 2016 - 19:13.

    So muss sie schmecken!!Smile Gibt es wieder! Lg aus der Hobbyküche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Claudia 1805 am 29. März 2016 - 16:42.

    Sehr lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !  Habe noch 1 TL

    Verfasst von fischerin2057 am 29. Januar 2016 - 23:32.

    tmrc_emoticons.D

    Sehr lecker !  Habe noch 1 TL Zucker hinzugefügt .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können