3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Geeiste Gurkensuppe- sommerlich erfrischend und leicht


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Geeiste Gurkensuppe

  • 2 Stück Salatgurken, bio
  • 2 Stück Avokados
  • 3 Stück Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 g jogurt
  • 1/4 l Buttermilch
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Kreuzkümmel gem.
  • 1 Bund Radieschen
  • Rosenpaprika
5

Zubereitung

    Geeiste Gurkensuppe für den Sommer
  1. Die Gurken waschen, mit Schale längs halbieren. Ich lasse die Kerne immer drin, sie sind das Beste, was die Gurke hat. Die Gurkenhälften in Stücke schneiden.

    Die Avokados halbieren, den Stein und die harte Schale entfernen.

    Die Zwiebeln schälen und vierteln. Ebenso mit dem Knoblauch verfahren.

    Avokado- und Gurkenstücke, Zwiebeln und Knoblauch im Closed lid 5sec Stufe 8 pürieren.

    Die Gemüsebrühe dazugeben.

    Zitronensaft, Jogurt und Buttermilch unterrühren 5sec Stufe 3-4. Alles mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.

    Die Suppe ca. 1 h zum Durchziehen kühl stellen.

    Inzwischen die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

    Die Suppe auf tellern anrichten und mit Radieschenscheiben und Radieschengrün garnieren.

    Etwas Rosenpaprika als Farbtupfer aufstreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare