3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Maissuppe mit Chili


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe
  • 3 Kartoffeln
  • 1 kl. Chilischote
  • 30 g Öl
  • je 1 TL Salz und Curry
  • je 1/4 TL Pfeffer und Muskat
  • etwas Chilipulver
  • 3 Dosen Mais
  • 750 g Brühe
  • 250 g Sahne
  • 100 g Orangensaft
  • 1 Zitrone
  • 30 g Butter
  • etwas Weißwein
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Mais abtropfen lassen, 1 Dose zur Seite stellen. (Einlage für Suppe) Zitrone auspressen. Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln schälen und zusammen mit der Chilischote in Stücken in den Mixtopf geben. 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Öl dazugeben und 5 Min./Varoma/Stufe 2 andünsten. Salz, Gewürze, 500 ml Brühe, Zitronensaft und 2 Dosen Mais in den Mixtopf geben. 15 Min./100°C/Stufe 1 garen. Anschließend 1 Min./Stufe 10 pürieren. Restl. Brühe, Sahne, Orangensaft und Butter dazugeben. 2 Min./Stufe 4 cremig rühren. Mit den Gewürzen und etwas Weißwein abschmecken. Jeweils 1 EL Mais in einen Teller geben, Suppe angießen, mit Minze oder Koriander dekorieren und mit etwas Olivenöl beträufeln. Dazu schmeckt frisches Baguette.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare