3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Spargelsuppe (Verwendung von Spargelschalen/Spargelenden)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Variation Spargelsuppe (Verwendung von Spargelschalen/Spargelenden)

  • Spargelschalen und Enden von 1000 gr. Spargel
  • 150-200 Gramm gegarter Spargel
  • 40 Gramm Butter
  • 40-50 Gramm Mehl
  • 1-2 Würfel Gemüsebrühe
  • evtl. Spritzer frischen Zitronensaft oder Weißwein (wer das mag)
  • 1 Gramm Eigelb
  • 100 Cremefine zum Kochen
  • 100 Gramm Schinkenwürfel, roh
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Suppe dann zubereiten, wenn es zur Hauptmahlzeit eine Spargelmahlzeit gibt (so können die Reste verwendet werden und kleiner Teil von frischem Spargel)
  1. Spargelreste in den TM Mixtopf geben und mit 1000-12000 ml Wasser auffüllen. Wasser in ca. 5-10 Minuten auf Gentle stir setting bei 100° aufkochen, dann das Ganze ca. 25 Minuten bei 80° ziehen lassen.

    Spargelwasser nun mit dem Sieb in einen zweiten Topf oder Schüssel umfüllen und die Spargelreste dabei auffangen und entsorgen.

    Die Butter in ca. 2 Minuten auf 90° Gentle stir setting zergehen lassen, Mehl zufügen und in ca. 3 Minuten bei 90° Gentle stir setting Mehlschwitze herstellen, Mehl nach ein paar Sekunden evtl. mit dem Spatel nochmal an den unteren Rand schieben.

    Nun einen Teil der Grundbrühe (ca. 300-400 ml) zufügen und alles auf Stufe 3 in 5-8 Sec. unterrühren, Rest der Brühe zufügen und alles ca. 10 Minuten bei 100° aufkochen lassen. Dann Brühwürfel (ich nehme immer nur 1 Würfel, damit der Spargelgeschmack mehr herauskommt), den gegarten Spargel in Stücken und die Gewürze 5 Minuten bei 90° Stufe Gentle stir setting köcheln lassen.
    Das eine Eigelb, nicht nur 1Gramm und die Cremefine verrühren und langsam beim Köcheln hineingeben.

    Suppe vor dem Servieren abschmecken und ggf. noch gekörnte Brühe oder Salz und wer mag einen Spritzer Zitrone oder Weißwein zufügen (ich habe es ohne Zitrone und Weißwein serviert). Nun noch über jeden Teller einige Schinkenwürfel streuen und fertig. Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe lässt sich als Vorspeise für den nächsten Tag oder zum Abendessen zu einem Schinkenbrot gut vorbereiten.

Das Gericht ist preiswert, da hier vor allem Reste verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • So kenne ich das auch....

    Verfasst von Minau am 9. Juni 2018 - 15:37.

    So kenne ich das auch.
    Die Verwertung von Schalen und Endstücke von Spargel....einfach eine gute Idee.Cooking 10

    Wenn du Angst vor Butter hast - nimm Sahne! (Julia Child)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1 Stück meine ich. Werde ich gleich mal ändern....

    Verfasst von Knobi69 am 6. Mai 2018 - 20:04.

    1 Stück meine ich. Werde ich gleich mal ändern. Vielen Dank für den Hinweis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meinst du wirklich 1 Gramm Eigelb oder 1 Stück?

    Verfasst von marion63 am 6. Mai 2018 - 15:08.

    Meinst du wirklich 1 Gramm Eigelb oder 1 Stück?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können