3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Andrea's Variante vom Brokkolisalat


Drucken:
4

Zutaten

Andrea's Variante vom Brokkolisalat

  • 400 Gramm Brokkoli, in einzelne Röschen teilen
  • 1 große Fleischtomate, in viertel schneiden
  • 3 Lauchzwiebeln, In größere Stücke schneiden
  • 1 Glas Artischockenherzen, in Öl
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 20 Gramm weißen Balsamico
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Kräuter der Provence
  • 1 Prise Salz/Pfeffer
  • 1 Päckchen Pinienkerne
  • 250 Gramm Putenbrust geschnetzeltes, Kleine Würfel
  • 1 Kl.Zucchini, In Würfel
  • 1/2 Gurke, In Würfel und entkernt

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Als erstes in einer Pfanne Artischocken, Zucchini und Fleisch braten und zur Seite stellen. Ihr könnt das Fleisch leicht würzen, Salz, Pfeffer etwas Paprikapulver. Anschließend die Pinienkerne anbraten.
  1. Brokkoli und alle restlichen Zutaten in den Closed lid 8 Sek/ Stufe 5.

    Ausser Pinienkerne und den gebratenen Zutaten.

    Alles in eine Schüssel füllen und alle Zutaten vermischen und auf einen Teller anrichten. Drüber die Pinienkerne streuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch statt Putenfleisch, Thunfisch aus der Dose verwenden. Diesen nicht anbraten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DaTi74:

    Verfasst von Thermi-Perle am 30. April 2018 - 22:18.

    Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr gut, wird heute ausprobiert

    Verfasst von DaTi74 am 30. April 2018 - 07:25.

    Klingt sehr gut, wird heute ausprobiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ratatui007:...

    Verfasst von Thermi-Perle am 29. April 2018 - 14:21.

    ratatui007:
    Kein Problem über sowas steh ich, wenn sich jemand warum auch immer in seinem Ego verletzt fühlt, weil er vielleicht nicht so viele Sterne erhält oder die Rezepte von ihm keinen Reiz geben, ist das sein Problem.
    Wenn man keine Fotos zu Rezepten zu fügt ist es ja auch schwer zu wissen wie es aussehen soll! Ich danke dir für deine lieben Worte. Ich finde so ein Verhalten nur kindisch.😊

    Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermi-Perle: wo ist den ihr Problem, keiner wird...

    Verfasst von Thermi-Perle am 29. April 2018 - 14:13.

    Thermi-Perle: wo ist den ihr Problem, keiner wird hier gezwungen Rezepte zu lesen. Also ich habe die Stärke über Dinge die mir nicht gefallen hin weg zu Scrollen. Ich kenne hier in der Rezeptewelt niemanden und füge auch erst seit kurzem meine für mich verbesserten Rezepte zu. Wenn ich oder meine Posts ihnen nicht gefalle dann schauen Sie doch nicht rein. Is ja auch logisch das gleiche Personen Sterne vergeben, da sie ja wenn sie mein Rezept öffnen alle anderen von mir auch sehen. Wissen Sie ob die Personen das Rezept nicht schon probiert haben? Mir ist egal ob mir jemand Sterne gibt oder nicht, ich stelle Rezepte ein weil ich mir denke so kann jeder mehrere probieren und es gibt die Möglichkeit ein noch besseres zu kreieren.

    Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ratatui007:...

    Verfasst von quirinus am 29. April 2018 - 11:34.

    ratatui007:

    "Freundschaftssterne" zu vergeben ist sicher auch keine Lösung.
    Bedauerlich ist es das die Macher der Rezeptwelt seit Jahren nichts unternehmen.
    Sterne sollte man nur abgeben dürfen in Verbindung mit einem Kommentar.

    Übrigens ist es in anderen Ländern nicht so schlimm. Dort wird nicht sofort bewertet und es werden auch nicht soviele "Wiederholungsrezepte" eingestellt. Ich brauche nicht hundert Rezepte von z. B; Zaziki.

    Jeder sollte etwas verantwortlicher mit dieser Seite umgehen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Andrea....

    Verfasst von ratatui007 am 29. April 2018 - 10:03.

    Hallo Andrea.
    Es ärgert mich maßlos, dass einige Nutzer, Rezepte, und jetzt im Moment deine eingestellten Rezepte schlecht bewerten. Du hast dir so viel Mühe gemacht, super Präsentation!
    Sie hören sich echt lecker an.
    Vielleicht solltest du eine Freundin bittem direkt nach dem Einstellen 5 Sterne zu vergeben.
    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können