3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Antipasti Variationen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüse

  • 3 Möhren
  • 10 Champignons
  • 1 Zucchini, mittelgroß
  • 6 kleine Parika, edelsüss
  • 10 kleine Tomaten
  • 3 Zehen Knoblauch

Dressings

  • Paradiessalz, Pfeffer, TK-Petersilie, Öl, für die Möhren
  • 8-Kräuter TK, Knoblauchpfeffer,Öl, für die Zucchini
  • Knoblauch, TK italienische Kräuter, Knoblauchpfeffer, Paradiessalz, Öl, für die Champignons
  • Mozzarella, Crema Balsamico, TK-Basilikum, Öl, für die Tomate Mozzarella
  • 100 g Frischkäse, 50g Feta, Knoblauch, Paradiessalz, Knoblauchpfeffer, Schuss Balsamico Erdbeer Essig,Italienische Gewürzmischung,Öl, Ajvar oder Chilliflocken, für die Paprika

weitere Zutaten

  • 100 g Frischkäse
  • 1 Feta
  • 50 g Mozzarella
  • 1 Liter Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Gemüse ohne Tomaten und Knoblauch
  1. Möhren in Scheiben, Champignons ohne Stiel, Zucchini in kleine Stücke, Paprika ohne Stiel und Innenleben als ganzes belassen.

     

    Zwiebel und Knoblauch zerkleinern 10 Sek./Stufe 10 und dann 1000 ml Wasser mit Brühe dazu geben.

    30 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren

     

    Währendessen in Schüsseln die einzelnen Dressings vorbereiten.

     

    Tomaten und Mozzarella zubereiten, als kleinen Salat mischen.

     

    Feta in kleine Stücke teilen.

     

    Die noch warmen Möhren, Champignons, Zucchini mit den Dressings verrühren, abkühlen lassen.

     

    Die Paprika abkühlen lassen, dann die Mischung in einen Gefrierbeutel füllen und eine Ecke abschneiden und mit diesem "Spritzbeutel" die Paprika vorsichtig füllen und im Kühlschrank kaltstellen. Vor dem Servieren einmal oder zweimal durchschneiden.

     

     Guten Appetit.

     

     

     

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Diese Antipasti lassen sich gut schon morgens zubereiten für das Grillen am Abend!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jammy, sehr lecker. Hab es für morgen zum...

    Verfasst von Bine2608 am 23. September 2016 - 17:54.

    Jammy, sehr lecker. Hab es für morgen zum brunchen gemacht,aber natürlich schon genascht...Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern zum Brunch mit meinen

    Verfasst von melli0305 am 30. Mai 2016 - 18:43.

    gestern zum Brunch mit meinen Tanzmädels gemacht tmrc_emoticons.) die Antipasti sind superlecker und grossartig angekommen tmrc_emoticons.) vielen dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super habe das erste mal

    Verfasst von Mullmann am 18. April 2016 - 11:00.

    super tmrc_emoticons.) habe das erste mal antipasti gemacht, war ein tolles rezept für!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist einfach

    Verfasst von tioman2007 am 9. November 2015 - 08:01.

    Dieses Rezept ist einfach Super. Ich brauchte es neulich zu einem Geburtstag.

    Alle waren restlos begeistert. 5 Sterne!!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich mal ein tolles Rezept

    Verfasst von Julie-1 am 15. April 2015 - 14:08.

    Endlich mal ein tolles Rezept mit vielen Variationen. Habe ich für meine Geburtstagsfeier ausprobiert und bin wirklich begeistert. Vielen Dank für das Rezept. Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Füllung für die Paprika

    Verfasst von Heike2014 am 23. Dezember 2014 - 11:39.

    Die Füllung für die Paprika erst ein paar Stunden vorher einfüllen, da die Zutaten sonst unter Umständen, je nach Frischkäse flüssig werden können.

    Ich mache morgens immer alles frisch, wenn ich abends grillen möchte.

     

    "Abnehmen mit dem Thermomix"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich das auch schon ein

    Verfasst von sassiJ am 22. Dezember 2014 - 14:01.

    Kann ich das auch schon ein oder zwei Tage vorher machen oder wird es dann matschig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird probiert, melde mich

    Verfasst von Annette B. am 23. Oktober 2014 - 00:23.

    Wird probiert, melde mich dann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salt of Paradise von 1001

    Verfasst von Heike2014 am 21. August 2014 - 17:33.

    Salt of Paradise von 1001 Gewürze in 22305 Hamburg, Steinsalz, Koriandersaat, Paradieskörner, die Firma hat eine Website:http://www.1001gewuerze.eu/Gewuerzmischungen/Wuerzsalze/Salt-Of-Paradise...

    Hallo,

    ich würde sonst einfach ein gewürztes Salz nehmen, so wie es Ihnen am besten schmeckt.

    Liebe Grüße

    Heike Schrader

    "Abnehmen mit dem Thermomix"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo was genau ist

    Verfasst von turboherd73 am 21. August 2014 - 16:57.

    Hallo was genau ist Paradiessalz?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, genau, die Zwiebel,

    Verfasst von Heike2014 am 18. August 2014 - 10:43.

    Hallo, genau, die Zwiebel, Knoblauch und Brühe sind nur für den Geschmack. tmrc_emoticons.)

    "Abnehmen mit dem Thermomix"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Das Rezept hört sich

    Verfasst von happy_kath_10214 am 16. August 2014 - 22:17.

    Hallo!

    Das Rezept hört sich sehr gut an. Ich überlege, es für ein Frühstück mit Eltern u. Schwiegereltern zu machen.

    Meine Frage: die zerkleinerten Zwiebeln u. der Knoblauch köcheln dann mit der Brühe im Mixtopf während das Gemüse im Varoma gart? Benötige ich diese Brühe dann später noch für die weitere Zubereitung oder geht es nur darum, dass das Gemüse dadurch schon etwas an Geschmack bekommt?

    Sorry, aber ich bin totaler Anfänger in Sachen Thermi  tmrc_emoticons.;)

     

     

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. 

    Verfasst von Nad36 am 28. Juni 2014 - 23:24.

    Sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • uuuuund ? wie hat es

    Verfasst von Heike2014 am 26. Juni 2014 - 00:55.

    uuuuund ? wie hat es geschmeckt?

    "Abnehmen mit dem Thermomix"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super lecker an, da

    Verfasst von Kegelkücken am 22. Juni 2014 - 15:24.

    Hört sich super lecker an,

    da ich alles im Haus habe wird es gleich heute ausprobiert.

    Danke fürs reinstellen.

    Liebe Grüße  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ! Gespeichert und

    Verfasst von Alte Eule oo am 21. Juni 2014 - 21:18.

    Lecker tmrc_emoticons.) !

    Gespeichert und wird probiert !

    Danke fürs Rezept . Liebe Grüße  Alte Eule oo

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können