3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Asia-Salat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Salatzutaten:

  • 200 g Zuckerschoten
  • 200 g Mungobohnensprossen
  • 200 g Salatgurke
  • 200 g Eisbergsalat oder Chinakohl
  • 2 EL Sesamsamen
  • 100 g Rettich- oder Radieschensprossen (auch gemischt)
  • Dressing
  • 1 Stück rote Chilischote
  • 4 EL milder weißer Essig (am passendsten chin. Reisessig)
  • 4 EL Limettensaft
  • 4 EL neutrales Öl
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 1 EL getr. Paprikaflocken
  • 1 - 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 5 EL Zucker
  • 100 g kaltes Wasser
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer, gem.
5

Zubereitung

  1. 500 g Wasser in den Mixtopf geschlossen die gewaschenen Zuckerschoten in den Varoma, die gewaschenen Mungobohnensprossen in den Einlegeboden. Alles aufsetzen, verschließen und 13Min/Varoma/St.1.


    Inzwischen die Salatgurke schälen, halbieren und dann in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Den Eisbergsalat in Streifen schneiden (ich schneide ihn vom Kopf runter und wasche dann kurz die Streifen). 


    Die Sesamsamen in eier trockenen Pfanne rösten, bis sie zu hüpfen anfangen, dann sofort vom Herd nehmen und abkühlen lassen.


    Zuckerschoten und Mungobohnensprossen in kaltes Wasser kippen (am besten ein paar Eiswürfel mit hineingeben). Kurz darin abkühlen lassen, dann in ein Sieb geben und abtropfen lassen.


    Alle Gemüse mischen, die gewaschenen Rettichsprossen und die Sesamsamen ebenfalls zugeben.


    Für das Dressing die Chillischote (mit oder ohne Kerne je nach Schärfewunsch) in grobe Stücke schneiden und 5 sec/St 5 zerkleinern.


    Dann alle restl. Dressingzutaten zugeben (ich schneide die Frühlingszwiebel von Hand in schräge Ringe, das sieht schöner aus) und alles 10 sec/St 3 verrühren.


    Entweder gleich mit dem Salat mischen, zum sofort essen oder getrennt kühl aufbewahren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Dressing eignet sich auch gut für andere asiatisch angehauchte Salatzsammenstellungen z.B. Varomagegarter frischer Blattspinat mit Shitakepilzen, Rettich mit Ingwer und Radieschensprossen, Glasnudelsalat mit roten Paprikastreifen und Frühlingszwiebeln...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare