3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bulgursalat - leicht & lecker


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Grundzutaten

  • 160 g Bulgur
  • 50 g Tomaten getrocknet, in Öl eingelegt
  • 2 Bund Petersilie, ohne Stiele
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 50 g Cashewkerne, optional
  • 1000 g Wasser

Dressing

  • 2 TL Erdnussöl
  • 1 TL Honig
  • 30 g Limettensaft
  • 1 TL Salz
  • 1,5 TL Kreuzkümmel
  • 1,5 TL Curry
5

Zubereitung

    Zu Beginn
  1. 1. Wasser und Gemüsebrühwürfel in den  geben. Garkörchen einsetzen und den Bulgur einwiegen. 15 Min. / 100°C / Stufe 1 garen.

     

    2. Bulgur im Garkörbchen abtropfen und abkühlen lassen. Garflüssigkeit weg gießen. 

     

    3. Tomaten im 6 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und in eine große  Schüssel  umfüllen.

     

    4. Petersilie  im  8 - 10 Sek. / Stufe 6 zerkleinern und zu den  Tomaten geben.

     

    5. Die Cashewkerne ebenfalls im  4 Sek. / Stufe 5 zerkleinern  und zu dem Tomaten -Petersilie  Gemisch  geben.

     

    Das Dressing:

     

    Alle Zutaten  in den  geben 3 Sek. /Stufe 6 vermengen, mit dem Bulgur zu dem Tomaten - Petersilie  Gemisch geben, vermengen und 1 Stunde ziehen lassen.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Die Cashewkerne können auch durch Pinienkerne oder andere Nüsse ersetzt  werden.  

Wer es garnicht mag oder allergische bedingt keine Nüsse essen kann, kann sie einfach weg lassen.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker!!!!

    Verfasst von Clementine am 15. September 2020 - 11:16.

    Super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Dressing - einfach und lecker ...

    Verfasst von mixi family am 1. Juni 2020 - 13:24.

    Super Dressing - einfach und lecker
    Vielen Dank für das tolle Rezept. War auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Bulgursalat. Das trifft auf diesen zu. Da ich allerdings keine eingelegten Tomaten hatte, nahm ich einfach Paprika. Und habe auch noch Feta dazu getan. Das Dressing habe ich fast eins zu eins übernommen und passt perfekt dazu. Lediglich habe ich statt Erdnussöl Sesamöl genommen. Wird wieder gemacht und mal mit eingelegten Tomaten probiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und frisch. Ich habe zusätzlich noch...

    Verfasst von milupilami am 24. April 2020 - 23:49.

    Sehr lecker und frisch. Ich habe zusätzlich noch eine rote Paprika gewürfelt und 1/2 in Würfelchen geschnittene Gurke, geschält und entkernt reingetan. Wird es jetzt zur Grillzeit häufiger geben. 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Salat. wird es wieder geben!

    Verfasst von Mareija85 am 26. September 2016 - 08:05.

    Sehr leckerer Salat. wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich nehme nicht so viel

    Verfasst von Sandrakrausi am 19. Juli 2016 - 17:30.

    Ich nehme nicht so viel Petersilie,weil ich es vom Geschmack her nicht mag. Ansonsten ist der Bulgur Salat super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kam beim Schulfest gut an.

    Verfasst von lastbacio am 10. Juli 2016 - 23:10.

    Kam beim Schulfest gut an. Hab Wallnussöl genommen und Cashewkerne sogar ein paar mehr.wird es wieder geben! Danke schön für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker!

    Verfasst von Lockvogel am 7. Juni 2016 - 21:23.

    lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooo ein tolles Rezept, die

    Verfasst von turtel83 am 1. Mai 2016 - 12:02.

    Soooo ein tolles Rezept, die grillabende sind gerettet. Er geht super schnell und ist echt easy zu machen, vielen dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne.  :) 

    Verfasst von Cupcake72 am 11. März 2016 - 18:11.

    Gerne.  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von Marsfrau am 9. März 2016 - 13:47.

    Danke für die schnelle Antwort! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also, wenn die Petersilie

    Verfasst von Cupcake72 am 8. März 2016 - 14:33.

    Also, wenn die Petersilie  erstmal klein zerhackt ist, ist es gar nicht mehr so viel. Geschmacklich ist es für uns perfekt. Sicher kann auch nur ein Bund verwendet werden. Am besten mal beides ausprobieren und sehen was dir besser schmeckt.

    Schöne grüße.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Cupcake72, ist die

    Verfasst von Marsfrau am 8. März 2016 - 09:52.

    Hallo Cupcake72, ist die Mengenangabe von 2 Bund Petersilie richtig? Mir kommt es etwas viel vor... Ansonsten hört es sich sooo lecker an. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können