3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

bunter wildkräutersalat mit pflaumensoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

salat

  • wildkräuter (zb. giersch, brennesseln, nachtkerze, melde etc.
  • dahlienblütenblätter aus der blüte ausgezupft falls zu hand, (natürlich bio zb. aus dem garten)
  • eßbare blüten zb: kapuzinerkresse, borretsch, gänseblümchen, veilchen, ringelblumen,wilde malve, blüten von salbei, basilikum, estragon etc.

soße

  • 30 g Olivenöl
  • 30 g Balsamicoessig
  • 3 lila oder gelbe große pflaumen
  • pfeffer und salz nach geschmack
5

Zubereitung

    salat
  1. wildkräuter klein zupfen

    dahlienblätter untermischen

    mit blüten dekorieren, zb ein schönes mandala legen

  2. soße
  3. alle zutaten 15 sec stufe 8 pürieren

    die soße separat reichen

    bei lila pflaumen wird die soße pink  tmrc_emoticons.)

    es ist auch anderes obst möglich, zb: birnen, mangos; kiwis etc.

10
11

Tipp

die kombination von obst und kräutern ist ernährungsphysiologisch und geschmacklich sehr sinnvoll und die farben werden euch hypnotisieren...

man kann natürlich auch normalen salat zugeben (kopfsalat, feldsalat, rucola etc.) schmeckt dann etwas milder


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare