3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Frittata ( Omelette ) Brokkoli, Tomaten, Pute


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 6 Brokkoliröschen
  • 6 Cocktailtomaten
  • 30 g Parmesan
  • 0,5 TL Salz o.Kräutersalz
  • 6 Eier
  • 2 Scheiben Schmelzkaese
  • 3 Scheiben Putenbrust (Aufschnitt)
  • 600 g Wasser

dazu

  • 1 Blatt Backpapier
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. BackPapier anfeuchten, und in den Einliegeboden drauflegen.

     

    2. Brokkoliröschen und Tomaten in Scheiben schneiden, auf den Backpapier drauflegen.

  2. 3. Parmesan 10 Min. Stufe 10 zerkleinern.Eier und Salz dazu geben 15 Sek. Stufe 5 vermischen, und auf die Gemüse dazugeben.

     

    4. Ohne den Closed lid zu waschen Wasser in den Closed lid füllen. 15 Min. Stufe Varoma Gentle stir setting.

  3. 5. Schmelzkäse und Pute verteilen,  und die  Frittata einrollen. In 6 Scheiben schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gemüse können natürlich nach Geschmack angepasst werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand es recht lecker. Nur finde ich die...

    Verfasst von bineblaschke am 13. September 2016 - 08:53.

    Ich fand es recht lecker. Nur finde ich die Beschreibung etwas wenig. Alles, inkl. auf den Einlegeboden schütten? Das Wasser nach dem Erhitzen wohin? Danach in den Backofen? Wieviel Grad, wie lange?

    Ich habe es nun so gemacht, alles samt dem angefeuchteten Backpapier in eine rechteckige Backform, und bei 250 Grad ( Ober-/Unterhitze ) für 35 Min gebacken. Selbst dann kam noch etwas Wasser raus, aber das Ei war gut gestockt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper lecker! Wir belegen

    Verfasst von Queenie86 am 5. Juli 2016 - 21:32.

    Suuuuper lecker! Wir belegen neben Gemüse gern zusatzlich mit putenstreifen  

    Ich stelle nach zweimaligen Versuch mit 15 min nun 2 Minuten mehr ein. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept erinnert mich an

    Verfasst von thermotiz am 5. Juli 2015 - 19:15.

    Das Rezept erinnert mich an meine Kindheit wenn ich bei meiner Oma war. Dann hat sie immer leckere Frtittata gemacht. Werde ich demnächst machen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh habe die Sterne vergessen 

    Verfasst von bianca.steensen am 2. April 2015 - 22:21.

    Oh habe die Sterne vergessen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das

    Verfasst von bianca.steensen am 2. April 2015 - 22:14.

    Vielen Dank für das tolle,einfache Rezept ,hat uns super geschmeckt und nach 15 Min war alles fest...hatte Eier in der Grösse M ...ist vielleicht wichtig da sonst zuviel Flüssigkeit und somit längere Garzeit ....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber nach 15

    Verfasst von twallhauer am 15. Februar 2015 - 14:26.

    Sehr lecker, aber nach 15 Minuten leider noch komplett flüssig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können