3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Gerrys eingelegte Antipasti


Drucken:
4

Zutaten

4 Glas/Gläser

Gerrys eingelegte Antipasti

  • 200 g schwarze Oliven
  • 200 g grüne Oliven
  • 200 g Champignons 1. Wahl, im Glas
  • 100 g getrocknete Tomaten

für die Marinade

  • 40 g Knoblauchzehen frisch, geschält
  • 75 g Olivenöl
  • 1 gestrichener Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel Gerrys Zaubersalz scharf
  • 1 Teelöffel Thymian trocken
  • 1 Teelöffel Basilikum trocken
  • 1 Teelöffel Majoran, gerebbelt
  • 2 Teelöffel Oregano getrocknet
  • 100 g Olivenöl
  • weiteres Olivenöl zum Auffüllen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    So einfach ist es, eine feine Vorspeisenplatte zu zaubern:
  1. Knoblauchzehen im Closed lid 5 Sek/Stufe 5 grob zerkleinern, mit dem Spatel wie immer nach unten schieben. 75 g Olivenöl dazu und 2 Min/100°C/Stufe 2 andünsten.

    Chiliflocken, Gerrys Zaubersalz scharf, 100 g Olivenöl, Thymian, Basilikum, Majoran, Oregano in den Closed lid geben und 15 Sek/Stufe 4 kräftig mischen.

    Nun noch alle Oliven, die Champignons und die getrockneten Tomaten dazu und weitere 10 Sek/Counter-clockwise operation Stufe 1 rühren. Linkslauf ist wichtig!

    Das Ergebnis in saubere Schraubgläser füllen. Mit weiterem Olivenöl so weit auffüllen, bis die Antipasti mit Öl bedeckt sind. Die verschraubten Gläser schütteln, damit sich das Öl mit der Marinade mischt.

    Mindestens 2 Tage reifen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Du Gerrys Zaubersalz scharf noch nicht hast, hier ist es: //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/gerrys-zaubersalz-scharf/sn2xgp6i-3fa2c-039574-cfcd2-2w3r6kl8


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • la lunica strega hat geschrieben:...

    Verfasst von Gerry kocht am 8. Januar 2017 - 19:07.

    la lunica strega hat geschrieben:
    einfach lecker




    Danke Dir - natürlich auch für die Sterne. Ich liebe sie.


    Liebe Grüße vom verschneiten Starnberger See.

    Gerry

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    "Essen ist ein Bedürfnis,Genießen ist eine Kunst." (La Rochefoucauld)



    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach lecker

    Verfasst von la lunica strega am 8. Januar 2017 - 14:29.

    einfach lecker

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können