3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelsalat "Mama-Style"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffelsalat "Mama-Style"

  • 1000 g Kartoffeln, Festkochend
  • 1 TL Salz
  • 500 g Wasser
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel, Mittelgroß
  • 150 g Essig Gewürzgurken, z.B. Cornichons
  • 20 g Gurkenwasser
  • 250 g Mayonnaise
  • 1 EL Senf, Mittelscharf
  • 250 g Fleischsalat, 150 +100
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL weißen Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in 1,5-2mm Scheiben schneiden. Wasser, Salz und anschließend die Eier im Gareinsatz in den Closed lid geben. Kartoffelscheiben in den Varoma verteilen und 33 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Nach 20 Min kurz unterbrechen, um den Gareinsatz mit den Eiern rauszunehmen. Wenn fertig, Kartoffelscheiben ca. 1 Std. abkühlen lassen.
  2. Wasser aus dem Closed lid entfernen, Zwiebel geviertelt mit Gurken in den Closed lid geben, 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Die restlichen Zutaten, außer die Eier (+150Gr Fleischsalat) zugeben, 15 Sek. Counter-clockwise operation Stufe 3 verrühren. Am Ende Fleischsalat 100 Gr für 2 Sek Counter-clockwise operation Stufe 3 noch mal leicht unterrühren.
  3. Closed lid mit Spatel in eine Schüssel leeren und die abgekühlten Kartoffelscheiben zugeben, vorsichtig mit einem Löffel unterrühren und ca. 1 Std ziehen lassen.
  4. Die abgekühlten Eier von der Schale entfernen, 2 Eier in Stücke schneiden, zugeben und leicht unterheben. Das letzte Ei zusammen mit einer Tomate geviertelt und etwas Petersilie auf dem Salat dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Abnehmen vielleicht nicht unbedingt geeignet, schmeckt aber sau lecker tmrc_emoticons.) Nicht direkt aus dem Kühlschrank servieren, mindestens 30min vorher rausstellen.

 

Für 6-8 Personen:

1500 Gramm ungeschälte Kartoffeln

In dem Varoma + Varomaboden die Kartoffeln verteilen. 

35 Min. Varoma Stufe1

300 Gramm Mayonnaise

1 TL Pfeffer

35 Gramm Gurkenwasser

3 Eier untermischen, 2 Eier zum Dekorieren.

Alles andere bleibt gleich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach gemacht!

    Verfasst von WiebkeW123 am 31. August 2017 - 22:17.

    Sehr lecker und einfach gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper leckerer Salat und lsst sich sehr gut...

    Verfasst von schabsi am 22. Juni 2017 - 10:50.

    Suuuper leckerer Salat und lässt sich sehr gut vorbereiten, sehr zu empfehlen..schmeckt lecker Hausgemacht tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser Lieblingskartoffelsalat ...

    Verfasst von Ganterin am 10. Mai 2017 - 08:37.

    Unser Lieblingskartoffelsalat Smile

    Hat ihn schon mal jemand 1 : 1 in Nudelsalat umgesetzt ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, einfach in der Herstellung,...

    Verfasst von Smoothie -Maker 1 am 8. September 2016 - 10:18.

    Ein tolles Rezept, einfach in der Herstellung, sehr lecker, schmeckt wirklich wie früher bei meiner Mutter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Salat jetzt

    Verfasst von Backchoorp am 26. August 2016 - 09:48.

    Ich habe den Salat jetzt schon so oft gemacht ,wohl ohne Fleinschsalat 

    kann ihn nur empfehlen ,er hat dicke 5 Sterne verdient 

     

     

     

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ! Hatte nur einen

    Verfasst von Bine311 am 31. Juli 2016 - 20:26.

    Sehr lecker !

    Hatte nur einen Rest von ca. 100 Gramm Mayo und hab mit Schmand erweitert - das Ergebnis war super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schnell gemacht und echt

    Verfasst von Gudrun-0205 am 18. Juli 2016 - 19:10.

    Sehr schnell gemacht und echt lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker und easy in der

    Verfasst von schabsi am 4. Juni 2016 - 16:07.

    Saulecker und easy in der Zubereitung [[wysiwyg_imageupload:24309:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch besser mit

    Verfasst von Phillip am 30. Mai 2016 - 22:36.

    Noch besser mit selbstgemachter Mayonnaise und etwas Senf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker ich habe noch ein

    Verfasst von paintball1 am 30. Mai 2016 - 16:44.

    Mega lecker ich habe noch ein Eßl. Senf dran gemacht damit War er für uns perfekt Danke dir 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist auch unser

    Verfasst von mamosander am 29. Mai 2016 - 11:29.

    Das ist auch unser Familienrezept. Sehr lecker! Über Generationen...

     

    Muss ich unbedingt mal wieder SO machen. Danke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • stimmt so hat in meine mutter

    Verfasst von b.l.59 am 29. Mai 2016 - 10:48.

    stimmt so hat in meine mutter auch gemcht tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können