3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nicht Vitello Tonato, sondern Pollo Tonnato


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Hühnchen

  • 700 g Hähncheninnenbrustfilet
  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel mit 3 Nelken spiken
  • 1 TL Kräutersalz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 6-8 Pfefferkörner

Thunfischsosse

Thunfischsosse

  • 150 g Thunfisch in Öl , abgetropft
  • 1 Glas Majonaise (Miracel W.)
  • 1 Limette auspressen
  • 1 Glas Kapern (kleines Glas)
  • 1 Spritzer Weßwein trocken
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustinnenfilet waschen und Sehne rausschneiden.

    Dann das Suppengrün, Knoblauchzehe, Zwiebel 2 Sek auf Stufe 4 zerkleinern und den Rest der Zutaten dazu geben. Den Gareinsatz einsetzen und die Hähncheninnenbrustfilet hineingeben und diese komplett mit kochendem Wasser übergießen und 22 Minuten bei 90 ° köcheln lassen.

     

    Das Fleisch dann kurz abkühlen lassen - das Gemüse entsorgen! In dieser Zeit die Thunfischsosse machen.

     

     

  2. Alle Zutaten in den Thermomix geben und auf Stufe 5 vermischen - mit Salz und Pfeffer abschmecken

     

    Dann die noch warmen Hühnchenbrustinnenfilets in eine Form legen und mit der Thunfischsosse bestreichen. 1 Limette in ganz dünne Scheiben schneiden und oben auf legen - ebenso noch Kapern nach Wunsch verteilen.

     

    Nun ab in den Kühlschrank - für mindestens 4 Stunden

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren