3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pesto-Spaghettisalat mit Melone


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Pesto

  • 60 g Pinienkerne
  • 80 g Parmesan, am Stück
  • 1 Bund Basilikum, (Topf)
  • 50 g Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken, wer mag
  • 1-2 Zehe Knoblauch, oder 1-2 TL Knoblauchpaste
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer, frisch gemahlen

Außerdem

  • 250 g Spaghetti, dünn
  • 2-3 Teelöffel Salz
  • 1/4 Cantaloupemelone, in mundgerechten Stücken
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Unbedingt dabei bleiben und immer wieder umrühren, Temperatur nicht zu hoch einstellen, die Kerne können auch ruckzuck zu dunkel und damit bitter werden!

    Sowie die Pinienkerne die gewünschte Farbe haben, aus der heißen Pfanne in ein Schüsselchen umfüllen.

     

  2. Die Basilikumblätter abzupfen, wenn nötig kurz mit kaltem Wasser abbrausen und in einer Salatschleuder vorsichtig trocknen.

     

  3. In einem großen Topf Nudelwasser aufsetzen.

     

  4. Parmesan in Stücken in den Closed lid geben, 10 Sek / Stufe 8. Pinienkerne ebenfalls in den Closed lid, jedoch 1 Esslöffel davon zurückbehalten. Weitere 10 Sek / Stufe 8.

     

    Basilikum, Olivenöl, Knoblauch und Gewürze ebenfalls in den Closed lid geben, 7 Sek / Stufe 8. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 7 Sek / Stufe 8. Evtl. noch einmal mit dem Spatel nach unten schieben und erneut mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

     

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken, jedoch Vorsicht mit dem Salz, da auch die Spaghetti gesalzen sind!

     

    Das Pesto in eine große Schüssel umfüllen.

     

  5. Mittlerweile sollte das Nudelwasser kochen. Salz hinzufügen und die Spaghetti nach Packungsangabe al dente garen. Abgießen, zügig zum Pesto in die Schüssel geben, es dürfen ruhig einige Esslöffel vom Nudelwasser mit in der Schüssel landen!

     

    Nudeln und Pesto sowie die zurückbehaltenen gerösteten Pinienkerne mit Hilfe von zwei Gabeln zügig durchmischen. 2-3 Minuten stehen lassen, damit sich alles gut verbindet.

     

  6. Servieren:

     

    Entweder genießt man die Spaghetti mit Pesto nun direkt warm, zusammen mit der in mundgerechte Stücke geschnittenen Melone, oder man lässt das Ganze abkühlen und serviert es als Spaghettisalat zu Gegrilltem oder bei einem Picknick (natürlich ebenfalls mit Melonenstücken).

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

* Durch die Melonenstücke ist dieser Spaghettisalat sehr erfrischend; die Süße der Melone bildet einen schönen Kontrast zum Pesto.

* Schmeckt auch sehr gut mit Wassermelonenstücken. Schöner sieht das natürlich aus, wenn man mit einem kleinen Ausstecher Melonenkugeln aussticht. tmrc_emoticons.;)

 * Die Basilikummenge kann auch erhöht werden.

 * Das Pesto hält sich in einem Schraubglas und mit Olivenöl bedeckt im Kühlschrank mehrere Wochen - theoretisch ... so alt wird es bei mir nie. Für eine schnelle Ein-Personen-Mahlzeit eine Portion Spaghetti kochen, kurz vor Ende der Garzeit 2 Esslöffel des Pestos und 1-2 Esslöffel des heißen Nudelwassers in einen Teller geben und verrühren, dann die frisch gekochten Spagetti dazu, mit Löffel und Gabel durchmischen und genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare