3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotkrautsalat


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Rotkrautsalat

  • 600 Gramm Rotkohl, ohne Strunk
  • 60 Gramm Wasser
  • 10 Gramm Trockenzwiebeln
  • 2 Teelöffel Brasil-Pfeffer
  • 60 Gramm Balsamico
  • 2 Esslöffel Joghurt-Quark-Dipp-Gewürz
  • 40 Gramm Knoblauch-Oliven-Öl
5

Zubereitung

  1. 200 g des Rotkohls in feine Streifen, den Rest in Stücke schneiden.

    Die Rotkohlstücke und die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 7 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern.

    Das geschnittene Rotkraut zugeben, 10 Sek.//Stufe 2 vermischen. Dabei den Spatel einsetzen und bewegen.

    Danach in eine Schüssel hineindrücken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Je länger der Salat zieht, desto zarter wird er! 2 - 3 Stunden sollten es schon sein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare