3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargel-Erdbeer-Salat mit Basilikum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

  • 750 g weißer Spargel
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 g Zucker
  • 3 EL weißer Balsamico
  • 1 EL Oel
  • 1 TL Kräutersalz, selbstgemacht
  • 3-5 Stängel Basilikum
  • 1 EL Pinien- oder Sonnenblumenkerne
  • Erdbeer-Balsamico-Creme, dunkel
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Spargel
  1. Spargel schälen und in den Varoma legen. 500 g Wasser mit je 1 EL Salz und Zucker in den Mixtopf füllen, den Varoma aufsetzen und 20 Min./100°C/Stufe 2 garen.

    In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren od. vierteln. Basilikum waschen und Blätter von den Stielen zupfen. Gegarten Spargel in Stücke schneiden.

  2. Vinaigrette
  3. Zucker in den Mixtopf geben und bei 100°C/Stufe 2 langsam mit Sichtkontakt karamellisieren. Mit 50 g Wasser und dem Essig ablöschen.  Vorsicht! Kann spritzen. Oel und Kräutersalz zugeben. Das ganze  4 Min. /90°C/Stufe 2 köcheln lassen.

  4. Anrichten
  5. Die gegarten Spargelstangen in je 3 Teile schneiden. Alles auf Tellern arrangieren und mit Vinaigrette übergießen. Mit Pinienkernen und Erdbeer-Balsamico-Crme garnieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Spargel schon

    Verfasst von Veilchenfan am 21. August 2016 - 13:22.

    Habe den Spargel schon geschnitten in den Varoma gegeben. Das Karamellisieren hat bei mir auch nicht wirklich funktioniert aber geschmacklich war der Salat einfach der Hammer.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hat uns gar nicht

    Verfasst von queen of kitchen am 5. Juni 2016 - 21:32.

    Das Rezept hat uns gar nicht gefallen. Das Karamellisieren hat überhaupt nicht hingehauen. Habe leider zu spät die Bewertungen gelesen; sonst hätte ich es von Anfang an sein gelassen. Habe den Zucker dann mit dem Wasser und Essig mehrere Minuten gekocht (habe ich so aus einem anderen Rezept entnommen) und danach das Öl sowie Salz und Pfeffer hinzugefügt. Die Marinade war soweit OK. Leider war der Spargel extrem bissfest und kam so gar nicht gut an. Der Kommentar von meinen Gästen: Schade um den schönen Spargel und die leckeren Erdbeeren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...lecker wars und einfach zu

    Verfasst von rihor70 am 11. Mai 2016 - 19:33.

    ...lecker wars und einfach zu machen! Das Karamellisieren funktionierte bei mir auch nicht, aber die Soße war auch so sehr gut. Deswegen gibt es von mir die volle Punktzahl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade um die guten und

    Verfasst von kölsch kaos am 7. Mai 2016 - 21:18.

    Schade um die guten und teuren Zutaten. Karamelisieren hat nicht funktioniert! Ich habe es dann in der Pfanne gemacht. Auf den Salat gebracht wurde die Soße zu Bon Bons. Schade es hörte sich so gut an. Von mir leider keine Sterne.   tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also sowas von super

    Verfasst von Santje am 11. Juni 2015 - 11:07.

    Also sowas von super lecker. 

    Ich gebe den Spargel auch schon kleingeschnitten in den Varoma mit 30min, dann ist er schön weich, wie ich ihn mag. 

    Das Karamellisieren funktionierte bei mir auch nicht. Ich gebe dann nur einen halben Deckel Wasser-Öl "Mischung" dazu, noch mal 1min erwärmen, so ergibt sich dann eine schöne Zuckerwassermischung. 

    Auf den Balsamico verzichte ich auch, hier schmeckt es durch den Basilikum schon angenehm würzig. Im Übrigen kann nicht genug Basilikum drin sein. 

    Vielen Dank für das Rezept. Den Salat gibt es jetzt öfter .  Big Smile

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben den Spargel auch

    Verfasst von blackknightt am 31. Mai 2015 - 22:35.

    Wir haben den Spargel auch bereits geschnitten in den Varoma gegeben. Fanden wir so auch besser. Die Spargelstücke waren nach den 20 Minuten, teilweise, noch etwas bissfest.

    Das karamellisieren hat bei uns leider nicht funktionert (mehr als 10 Minuten versucht). Haben dann etwas Butter dazu gegeben: Im Anschluss wie beschrieben.

    War insgesamt aber wirklich sehr lecker tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • war echt lecker

    Verfasst von Simmy76 am 25. Mai 2015 - 00:22.

    war echt lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich sehr lecker an...

    Verfasst von Thermomädel am 22. Mai 2015 - 20:37.

    Hört sich sehr lecker an... aber kann man den Spargel nicht schon geschnitten im Varoma garen - gegarter Spargel lässt sich doch nicht mehr so gut schneiden? Werde das Rezept auf jeden Fall die nächsten Tagen ausprobieren! Dafur schon mal ein "Herzchen"...und wie lange dauert das karamellisieren?

     

    LG vom Thermomädel


    ----


    Das Leben ist viel zu kurz, um schlecht zu Essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Danke für das

    Verfasst von Nadine.Mainz am 18. Mai 2015 - 13:09.

    Super lecker! Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können