3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinat Frittata aus Wertvoll genießen, Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 500 g Wasser
  • 200 g Spinat, frisch
  • 2 Zwiebeln, halbieren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl
  • 50 g Frischkäse
  • 6 Eier
  • 3/4 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 100 g Feta, gewürfelt
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Ideale Beilage zu einer Low Carb Mahlzeit, wenig Kohlenhydrate
  1. 1. 500 g Wasser in den Mixtopf füllen. Den gewaschenen Spinat in den Varoma geben, Varoma Deckel aufsetzen und 15Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    2. Varoma mit dem Spinat zur beiseite stellen, Wasser aus dem Mixtopf in ein extra Behälter füllen und die Flüssigkeit aufbewahren.

    3. halbierte Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5Sek./Stufe 5 zerkleinern. Danach hoch gespritzte Reste mit dem Spatel wieder nach unten schieben.

    4. Öl dazu geben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

    5. Den Spinat aus dem Varoma raus nehmen und in den Mixtopf geben. Frischkäse, Eier und Gewürze dazu geben und 15 Sek./Stufe 3 verrühren.

    6. Backpapier mit Wasser anfeuchten, ausdrücken und damit den Varoma Einlegeboden auslegen. Wichtig, die Dampfschlitze am oberen Rand müssen dabei frei bleiben. Eventuell mit einer Schere vorher passend zu Recht schneiden.  

    Das Gemüse-Ei-Gemisch aus dem Mixtopf auf das Backpapier im Varoma-Einlegeboden geben, die Fetawürfel gleichmäßig über die Masse verteilen und in den Varoma setzen.

    7. Das aufgefangene Wasser aus dem Mixtopf wieder in den Mixtopf füllen und bis zur 0,5 Liter Marke mit frischem Wasser auffüllen. Den Varoma aufsetzen und 26 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    8. Mithilfe des Backpapiers das Omelette auf einen Teller  gleiten lassen, in beliebige Stücke schneiden und warm oder kalt servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bei kleineren Stücken können sie Zahnstocher hineinstechen und das Ganze als Fingerfood servieren.

Pro Portion

Eiweiß: 11 g

Kohlenhydrate: 2 g

Fett: 15 g

KJ 804

Kcal 192

Rezeptvariante Ideal zur Restverwertung. Omelette mit Zutaten wie Paprika, Champions, Tomaten, Oliven, Schinken, Speck, Salami usw. erweitern. Käsesorten nach Belieben verwenden. Dazu einfach 6 Eier, 100 g Milch, Pfeffer, Salz und Gewürze nach Belieben( z.B. Muskat, Paprika, Curry usw.) Alle Zutaten in den Mixtopf und 10 sek./Stufe 4 mixen. Dann wie oben in den mit Backpapier ausgelegten Varoma-Einlegeboden geben in den Varoma setzen.  500 g Wasser in den Mixtopf füllen. Varoma aufsetzen und 22 - 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker  hatte keinen

    Verfasst von Antheablue am 3. Juni 2016 - 23:07.

    Super lecker Big Smile  hatte keinen Feta, dafür etwas Parmesan. Tolle Konsistenz! 

    Danke Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gefrorenen

    Verfasst von josefine64 am 24. Juni 2015 - 10:22.

    Ich habe gefrorenen Blattspinat genommen und ihn im Topf bei geringer Hitze auftauen lassen. Dann habe ich 200 gr Schafskäse genommen, davon die Hälfte mit den anderen Zutaten im TM gemischt. Dia andere Hälfte wie im Rezept beschrieben, oben drauf verteilt. Es hat wirklich genial geschmeckt. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich auch gefrorenen

    Verfasst von kleines Ferkel am 9. Mai 2015 - 11:58.

    Kann ich auch gefrorenen Blattspinat nehmen? Muss der auch vorher im Varoma gegart werden? Weißt Du das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut lecker!!!

    Verfasst von rs708 am 9. März 2015 - 21:29.

    Absolut lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmh, das ist aber lecker!!

    Verfasst von Lalique am 4. Oktober 2014 - 14:16.

    Mmmh, das ist aber lecker!! Gibts bestimmt öfters! tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße ....


    Eigentlich bin ich anders, ich komme nur so selten dazu. Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut als Hauptgericht

    Verfasst von AmalieWO am 18. September 2014 - 15:27.

    Sehr gut als Hauptgericht oder Beilage

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super!!

    Verfasst von Munkanie am 30. August 2014 - 16:38.

    Schmeckt super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!

    Verfasst von KarOtt am 30. Juli 2014 - 00:12.

    Lecker!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können