3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Blumenkohl-"Couscous"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 12 getrocknete Datteln
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 gelbe Paprika, in Stücken
  • 1 rote Paprika, in Stücken
  • 1 rote Zwiebel, halbiert
  • 7 Stängel Minze
  • 800 g Blumenkohl, in Röschen
  • 60 g Olivenöl
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • ¼ TL Zimtpulver
  • ½ TL Chili, flocken , z. B. Pul biber
  • 1 TL Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Datteln in Streifen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden Zwiebeln würfeln und alles in eine große Schüssel geben.
    • Rote und gelbe Paprika, 6 Sek./Stufe 4 zerkleinern und zu den Datteln und Frühlingszwiebeln geben.
    • Blättchen von 6 Stielen Minze, Blumenkohlröschen, Öl und die weiteren Gewürze in den Mixtopf geben, 15  Sek./Stufe 5 mithilfe des Spatels zerkleinern, zu den übrigen Salatzutaten in die Schüssel geben und vorsichtig unterheben.
    • Mit der restlichen Minze dekorieren.

    Bemerkungen:

    • Ein idealer Thermomix-Salat, schnell und ungewöhnlich. (Sieht aus wie Couscous, ist aber aus Blumenkohl.) Damit können Sie Ihre Gäste überraschen.
    • Chiliflocken gibt es in türkischen Geschäften oder am Gewürzstand auf dem Wochenmarkt. Sie können aber auch mit 2 Msp. Sambal Oelek oder mit Cayennepfeffer nach Geschmack würzen, wenn Sie keine Chiliflocken zur Verfügung haben.
    • Dazu passt Reis
    • Mit Rinderfillet wird es edel

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare