3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Baked-Beans-All-in-One


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Baked-Beans-All-in-One

  • 1 Dose Baked Beans, 400-415 g
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 100 g Brötchen/Baguette, gerne altbacken/trocken
  • 30 g Olivenöl
  • 4-6 Scheiben Bacon
  • 2-3 Eier
  • etwas Salz
  • etwas Olivenöl
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Bohnen backen
  1. Den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Die Bohnen in eine Auflaufform geben und mit dem Thymian mischen. Alles für 15 Min. in der Ofenmitte backen lassen.

  2. Topping vorbereiten
  3. Das Baguette in Stücken in den Closed lid geben und je nach Härte 10 Sek./Stufe 7-8 zerkleinerm-

  4. Das Öl hinzugeben und weitere 10 Sek./Stufe 4 vermengen.

  5. Das zerkleinerte Brot auf den noch heißen Bohnen verteilen und mit den Speckstreifen 2 bis 3 Nester formen. Hier jeweils ein Ei hineingeben und das Eiweiß mit Salz bestreuen.

  6. Für weitere 12 bis 15 Min. im Ofen backen und noch heiß mit etwas Olivenöl beträufeln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Brauch man hierzu einen Thermomix? Vielleicht nicht! Aber mit geht dieses einfache und schnelle Rezept für den Hunger zwischendurch einfach noch schneller! tmrc_emoticons.;-) Und wer seinen TM mehr fordern will, macht einfach die baked beans selbst! Rezepte gibt's natürlich auch hier in der Rezeptwelt...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare