3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Apfelbrot aus der Landlust - ohne Fett, wenig Zucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Apfelbrot aus der Landlust

  • 750 g Äpfel, (z.B. Boskop)
  • 50 g brauner Zucker
  • 2 TL Zitronensaft, (1/2 Zitrone)
  • 150 g Rosinen
  • 150 g gemischte Nüsse
  • 2 gestr. TL Zimt
  • 400 g Mehl, (Dinkel / Weizen)
  • 2 TL Backpulver
5

Zubereitung

  1. Die Äpfel (3 große oder 4-5 kleine) waschen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Mit dem Zucker und Zitronensaft in den Mixtopf geben. 18 Sek Stufe 5.

    Rosinen, Zimt und Nüsse dazu wiegen. 20 Sek Stufe 2.

    Mehl und Backpulver (sieben) dazu geben. 2-4 Min. Knetstufe

    175 Grad
    ca 70 Min backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt besonders gut mit selbstgemachter Marmelade oder Honig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gutes - super schnell gemachtes Apfelbrot....

    Verfasst von WinniT am 3. Dezember 2016 - 16:08.

    Sehr gutes - super schnell gemachtes Apfelbrot. Ich habe die Äpfel nur 9 sek. zerkleinert, das hat vollkommen gereicht.
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist das beste Apfelbrot das ich gegessen bzw....

    Verfasst von Viktoria 55 am 22. Oktober 2016 - 14:07.

    Smile Das ist das beste Apfelbrot das ich gegessen bzw. gebacken habe *****

    Ich habe die Hälfte der Nüsse ganz gelassen und auch die Äpfel nicht ganz so kleingeschreddert.

    1000 Dank fürs Einstellen LG Viktoria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Fami Liev am 16. Oktober 2016 - 08:41.

    Hallo,

    genau dieses Brot habe ich gestern auch gemacht, mit dem Thermomix in etwa so umgesetzt, wie du es auch gemacht hast. Bei mir ist es ein fester Kloß geworden, innen klitschig, das sieht mir auf deinem Bild ähnlich aus. Letzte Woche hat mir meine Kollegen das Brot zum Probieren mitgebracht. Sie hat es ohne Thermomix gemacht und es war wunderbar aufgegangen. Hast du eine Idee, woran das liegen könnte? Ich teste es heute nochmal ohne Küchenmaschine.

    Viele Grüße

    Edith

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein einfaches und schnelles aber sehr...

    Verfasst von Mammianne am 16. Oktober 2016 - 05:49.

    Das ist ein einfaches und schnelles aber sehr leckeres Rezept. Ich lasse die Äpfel nach dem Zuckern immer etwas stehen, dann bildet sich eine schöne Saftmenge und das Apfelbrot wird etwas feuchter. Jeder wie er es mag.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aus irgendeinem Grund kann ich meinen Rezepttext...

    Verfasst von esfudem am 15. Oktober 2016 - 13:02.

    Aus irgendeinem Grund kann ich meinen Rezepttext nicht verändern.

    Ich habe vergessen, zu erwähnen, dass man die Kastenform mit Backpapier auslegen sollte. Dann bekommt man das Brot besser aus der Form.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können