thumbnail image 1
thumbnail image 2
thumbnail image 1 thumbnail image 2
Zubereitungszeit
3min
Gesamtzeit
43min
Portion/en
-- --
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

für den Teig

  • 100 g Roggenmehl 1150
  • 200 g Dinkelmehl
  • 300 g Weizenmehl 405
  • 100 g mittelgroße Kartoffeln, gekocht
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 3/4 Würfel Hefe
  • 150 g heißes Wasser
  • 250 g Buttermilch

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Teig:
  1. Die Kartoffeln etwas klein drücken.

    Alle Zutaten in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" und 3 Min./ Modus „Teig kneten“" Modus „Teig kneten“" kneten.

     

    Den Teig 45 Min. gehen lassen, dann zu einem Laib formen und zugedeckt noch einmal ca. 10 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 250 °C vorheizen.

     

    Das Brot 10 Min. bei 250 °C anbacken, dann mit Wasser oder Buttermilch bestreichen und weitere 25- 30 Min. bei 200 °C fertig backen.

Tipp

Ich backe das Brot immer wenn ich Reste von Kartoffelpürree habe. Dann nehme ich einfach 100g Püree, anstelle gekochter Kartoffeln. Wenn ich keine Buttermilch mehr habe, ersetze ich sie durch 200g Quark und 50g Milch. Dann kann es sein, daß die Wassermenge etwas erhöht werden muss, was man ja während des Knetens gut sehen kann.

Das Brot ist lecker, locker und schön saftig und bleibt dies auch einige Tage!

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Bauernbrot mit Kartoffeln

Drucken:

Kommentare

  • 28. Oktober 2020 - 14:32

    Tolle Idee mit den Kartoffeln, das Rezept wird ausprobiert Smile

  • 5. Februar 2020 - 09:05
    2.0

    Habe das Brot gestern gebacken. Geschmacklich finde ich es ok, aber ich hatte auch das Problem, daß der Teig mega klebrig war und sich nur schlecht aus dem TM lösen ließ. Außerdem habe ich festgestellt, daß sich irgendwas nicht richtig verbunden hat - ich tippe mal auf die Hefe.
    Ich werde es auf jeden Fall nochmal versuchen, aber die Hefe dann vorher auflösen oder eher sogar Trockenhefe verwenden. Außerdem würde ich dann gleich bissl mehr Mehl verwenden.
    Gebacken habe ich im Ultra, da der Teig zu weich war, um ohne Form zu backen. Nach der halben Zeit dann ohne Ultra fertig gebacken.

  • 2. März 2018 - 11:15
    5.0

    Unser Lieblingsbrot, habe auch mal mehr Kartoffel (160g) gehabt oder nur Dinkel- und Weizenmehl, bzw. Roggen selbst Stufe 10 1 Minute gemahlen. Sehr flexibel, super Konsistenz und super lecker. 5 Sterne !!!

  • 26. Mai 2017 - 09:03
    5.0

    Ohne Buttermilch ,dafür mit Wasser und selbst gemachten Sauerteig gebacken.Das Brot war sehr sehr gut.Mit dem Mehl variiere ich immer etwas .

  • 30. Dezember 2016 - 19:12
    5.0

    Mega lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept! 5+++*

  • 13. Juli 2016 - 18:28
    5.0

    Super Brot, danke für das tolle rezept.

  • 6. Juli 2016 - 17:04
    5.0

    Das Bauernbrot mit Kartoffeln ist gut zu backen und schmeckt sehr gut.Ich habe noch selbst gemachten Sauerteig genommen ,dafür nur 1/2 Würfel Hefe und etwas Backmalz.

  • 6. April 2016 - 12:50
    5.0

    Sehr leckeres Brot, Familienfavorit Love

  • 12. Februar 2016 - 19:04
    5.0

    Super und leckeres Brot tmrc_emoticons.) Ist nicht gleich trocken und der Rest vom Kartoffelpürree wurde sinnvoll genutzt.

  • 5. Juli 2015 - 21:13
    5.0

    Superlecker!!!

    Richtig gutes Brot. Bleibt Supersaftig!!! Empfehlenswert!!!!!

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: