3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Bauernbrot mit Kartoffeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

für den Teig

  • 100 g Roggenmehl 1150
  • 200 g Dinkelmehl
  • 300 g Weizenmehl 405
  • 100 g mittelgroße Kartoffeln, gekocht
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 3/4 Würfel Hefe
  • 150 g heißes Wasser
  • 250 g Buttermilch
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Die Kartoffeln etwas klein drücken.

    Alle Zutaten in den Closed lid und 3 Min./Dough mode kneten.

     

    Den Teig 45 Min. gehen lassen, dann zu einem Laib formen und zugedeckt noch einmal ca. 10 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 250 °C vorheizen.

     

    Das Brot 10 Min. bei 250 °C anbacken, dann mit Wasser oder Buttermilch bestreichen und weitere 25- 30 Min. bei 200 °C fertig backen.

10
11

Tipp

Ich backe das Brot immer wenn ich Reste von Kartoffelpürree habe. Dann nehme ich einfach 100g Püree, anstelle gekochter Kartoffeln. Wenn ich keine Buttermilch mehr habe, ersetze ich sie durch 200g Quark und 50g Milch. Dann kann es sein, daß die Wassermenge etwas erhöht werden muss, was man ja während des Knetens gut sehen kann.

Das Brot ist lecker, locker und schön saftig und bleibt dies auch einige Tage!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ohne Buttermilch dafuumlr mit Wasser und selbst...

    Verfasst von Phillip am 26. Mai 2017 - 09:03.

    Ohne Buttermilch ,dafür mit Wasser und selbst gemachten Sauerteig gebacken.Das Brot war sehr sehr gut.Mit dem Mehl variiere ich immer etwas .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von aguse23 am 30. Dezember 2016 - 19:12.

    Mega lecker. Vielen Dank für das tolle Rezept! 5+++*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot, danke für das

    Verfasst von Guido_Fraund am 13. Juli 2016 - 18:28.

    Super Brot, danke für das tolle rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Bauernbrot mit Kartoffeln

    Verfasst von Phillip am 6. Juli 2016 - 17:04.

    Das Bauernbrot mit Kartoffeln ist gut zu backen und schmeckt sehr gut.Ich habe noch selbst gemachten Sauerteig genommen ,dafür nur 1/2 Würfel Hefe und etwas Backmalz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot,

    Verfasst von AriBro am 6. April 2016 - 12:50.

    Sehr leckeres Brot, Familienfavorit Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super und leckeres Brot Ist

    Verfasst von Silvi 1963 am 12. Februar 2016 - 19:04.

    Super und leckeres Brot tmrc_emoticons.) Ist nicht gleich trocken und der Rest vom Kartoffelpürree wurde sinnvoll genutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!!! Richtig gutes

    Verfasst von Georgio am 5. Juli 2015 - 21:13.

    Superlecker!!!

    Richtig gutes Brot. Bleibt Supersaftig!!! Empfehlenswert!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot hat eine schöne

    Verfasst von Wat Leichtes am 3. Juni 2015 - 09:05.

    Das Brot hat eine schöne Kruste,  ist locker 

    im Teig  (saftig), riecht herrlich und krümelt 

    nicht beim schneiden.  Lecker im Geschmack.

    Unser Teenager ist

    voll begeistert und macht jetzt wieder Schnitten.

    Danke Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne!

    Verfasst von susi1402 am 24. Februar 2015 - 12:48.

    Danke für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Brot ist superlecker,

    Verfasst von frenkinge am 23. Februar 2015 - 22:14.

    das Brot ist superlecker, sehr saftig. Ich habe noch einen Klecks (Teelöffeö) Butterschmalz dazugetan. Genial!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot.

    Verfasst von michigan am 22. Januar 2015 - 16:18.

    Sehr leckeres Brot. Allerdings mach ichs nicht mit 405er Weizenmehl, sondern mit 812 oder noch höher. Das mögen wir lieber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von susi1402 am 7. Oktober 2014 - 16:34.

    Hallo Babsyloorpe,

    entschuldige, daß ich jetzt erst antworte, habe deinen Kommentar erst jetzt gesehen. Der Teig ist eigentlich nicht klebrig. Nimm vielleicht das nächste Mal einfach etwas mehr Mehl, wenn dir der Teig zu klebrig vorkommt. Ich lasse ihn immer in der Peng- schüssel von Tupper gehen, forme nach der Gehzeit einen Brotlaib und backe ihn dann auf einem Blech. Wenn du das Brot im Ultra bäckst, musst du es direktnach dem Backen aus der Form nehmen, da es sonst dadurch, daß die Feuchtigkeit nicht wegkann wieder weich wird. Am Besten kühlt es auf einem Rost oder Backgitter aus.

    Ich hoffe du probierst es nochmal und es klappt!

    LG susi1402

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   hab es gestern

    Verfasst von Babsyloorpe am 4. September 2014 - 16:43.

    Hallo,

     

    hab es gestern gebacken, aber der Teig ist megaklebrig, und soll der eigentlich 45 min im TM gehen?????

    Ich würde es gerne noch einmal machen, habe es direkt im Ultra gehen lassen.....und da gab es auch keine schöne Kruste, sondern nach dem Backen wurde es weich ????? was war falsch????

    LG Babsyloorpe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres saftiges Brot mit

    Verfasst von Emily1983 am 2. September 2014 - 14:05.

    Leckeres saftiges Brot mit schöner Kruste! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von susi1402 am 21. Juli 2014 - 14:47.

    Vielen lieben Dank für das tolle Feedback!  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne für dieses super

    Verfasst von lina83 am 9. Juli 2014 - 22:04.

    Fünf Sterne für dieses super Rezept *****

    Das ist laut meiner Familie das BESTE Brot tmrc_emoticons.) und auch ich finde es einfach nur super lecker und einfach zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön!

    Verfasst von susi1402 am 3. Mai 2014 - 23:18.

    Dankeschön! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und super

    Verfasst von lina83 am 3. Mai 2014 - 23:05.

    super einfach und super lecker tmrc_emoticons.) DANKE für dieses tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Klasse! Backen es

    Verfasst von Jen_ am 9. Dezember 2013 - 19:19.

    Einfach Klasse! Backen es jeden zweiten Tag 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, diese Brot ist

    Verfasst von rean5152 am 20. April 2013 - 16:52.

    Hallo,tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.D Big Smile


    diese Brot ist einfach lecker, ich habe den Thermomix noch nicht sehr lange und dies war das erste Brot das ich probiert habe, mein Mann ist was Brot anbelangt sehr wählerisch, aber dieses hat er sofort angenommen.


    Danke für dieses Rezept und auch von mir gibt es 5 Sterne.


    Liebe Grüsse


    rean5152


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR LECKER!!!!  Vielen Dank

    Verfasst von jule328 am 7. April 2013 - 19:32.

    SEHR LECKER!!!!  tmrc_emoticons.D

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Ich hatte noch Kartoffeln von gestern über und konnte sie so verwerten. Es waren 160g, hat aber trotzdem gut geklappt  tmrc_emoticons.) und sie waren mit Knoblauch, Thymian und Rosmarin gewürzt, wodurch das Brot besonders würzig schmeckt   Love 

    Das Brot mache ich auf jeden Fall noch öfter  Big Smile

    Allerdings konnte ich es nicht so schön formen, weil der Teig doch sehr klebrig war. Ich habe jetzt einen sehr großen, eher flachen Brotlaib, der einen Durchmesser von ca 30 cm hat. Ich werde den Teig daher beim nächsten mal vielleicht in eine 26er Springform geben, damit er etwas höher wird  tmrc_emoticons.;)

    LG Jule

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susi, herzlichen Dank

    Verfasst von limo2005 am 17. März 2013 - 23:26.

    Hallo Susi,

    herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort.Habe das Brot nun zum 2. Mal gebacken, es ist einfach super, großes Lob auch von meiner Family.

    Das erste Brot haben wir halt ohne Rinde gegessen.

    LG limo2005 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo limo2005, ich

    Verfasst von susi1402 am 13. März 2013 - 17:05.

    Hallo limo2005,

    ich bestreiche es immer mit Joghurt oder Buttermilch. Gerade habe ich aber einen Fehler in meinem Rezept entdeckt. Entschuldige, daß daurch dein Brot zu dunkel geworden ist. Nachdem es 10 Min. angebacken und mit Buttermilch bestrichen wurde, sollte die Temperatur zum Fertigbacken auf 200 °C reduziert werden. Ich verbessere das gleich oben im Rezept. Sorry nochmal. Ich hoffe du probierst es nochmal aus und dann klappt es tmrc_emoticons.;) !

    Liebe Grüße

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat schon mal jemand

    Verfasst von limo2005 am 13. März 2013 - 15:47.

    Hallo,

    hat schon mal jemand das Brot nach 10 Min. anbacken mit Buttermilch bestrichen?

    Bei mir wurde es dadurch sehr, sehr dunkel. tmrc_emoticons.(

    LG limo2005

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich sehr

    Verfasst von bangie am 5. Februar 2013 - 20:26.

    Das Brot ist wirklich sehr lecker. Ich hab allerdings den Roggen und den Weizen frisch geschrotet und Dinkemehl 1050 verwendet. Außerdem gleich einen ganzen Würfel Hefe. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE!!

    Verfasst von susi1402 am 31. Januar 2013 - 22:32.

    Big Smile DANKE!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fünf Sterne deluxe von mir -

    Verfasst von JSun am 31. Januar 2013 - 22:25.

    Fünf Sterne deluxe von mir - schmeckt sooo lecker; besser als vom Bäcker und ist super einfach.

    Viiiieelen Dank für's Rezept - da macht Brot backen gleich doppelt so viel Spaß!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bulldogbaby, erstmal

    Verfasst von susi1402 am 3. Januar 2013 - 16:56.

    Hallo Bulldogbaby,

    erstmal dir und auch allen anderen Rezeptweltmitgliedern auch ein fantastisches, neues Jahr!!

    Dann zu deiner Frage:

    ich habe schon Pellkartoffeln genommen, aber auch Salzkartoffeln, aber auch, wie oben beschrieben, schon Reste von Kartoffelpüree. Es ist auch völlig egal, ob schon vom Vortag oder Vorvortag oder frisch gekocht. Das finde ich das tolle am Rezept!

    Neulich hat mir eine Kollegin erzählt, daß sie rohe Kartoffeln verwendet. Das werde ich auch noch ausprobieren und dann berichten. Wäre ja dann noch schneller gebacken tmrc_emoticons.;)

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen. Berichte doch, wie´s geworden ist, falls du es ausprobierst!

    Liebe Grüße susi1402

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erstmal ein großartiges 2013

    Verfasst von bulldogbaby am 3. Januar 2013 - 15:39.

    Erstmal ein großartiges 2013 - möge es so anfangen wie es 2012 aufgehört hat -  aber besser >> deutl. besser anfangentmrc_emoticons.-)


    Hab mal ne Frage susi1402,


    Fange erst mir Brotbacken an: nehmt ihr  pellkartoffeln oder Salzkartoffeln   oder ist das sogar egal??


    Ach so -  warme    oder eventuell auch vom vortag?? Sorry!! Danke für die Antwort im vorraus


    LG Bulldogbaby


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Wieder ein Brot  voll nach

    Verfasst von Binele am 9. November 2012 - 20:12.

     Wieder ein Brot  voll nach unserem Geschmack.      Ich habe es im Ultra gebacken. LG Binele

    Wenn wir nicht haben was wir mögen,müssen wir mögen was wir haben.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, da werde ich ja ganz

    Verfasst von susi1402 am 7. November 2012 - 23:49.

    Love Danke, Big Smile da werde ich ja ganz rot!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses super

    Verfasst von wolke01 am 7. November 2012 - 15:55.

    Danke für dieses super leckere Rezept. Ich habe selten so ein leckeres selbst gebackenes Brot gegessen.   Die ganze Familie ist begeistert. Schade das ich nicht mehr Sterne vergeben kann. Gruß, Elke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!! Ich finde, daß ist

    Verfasst von susi1402 am 29. Oktober 2012 - 20:19.

    Danke!!

    Ich finde, daß ist das tolle an dem Brot; daß man so viele Variationen backen kann. Dinkel habe ich auch schon oft genommen und der dunkle Balsamico ist sowieso mein Favorit beim Backen. Es freut mich, daß dir das Brot auch so gut schmeckt!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, einfach, und

    Verfasst von pb100 am 28. Oktober 2012 - 20:24.

    Schnell, einfach, und unkompliziert und der Geschmack einfach KLASSE!!!! Ich nehme aber anstelle von 405-er Weizenmehl das 630-er Dinkelmehl und dunklen Balsamicoessig. Ein Brot mit Gelinggarantie, sehr empfehlenswert. 


    LG  Heike

    In der Küche rumwerkeln  OHNE   Mixingbowl closed ??? für mich unvorstellbar !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, daß es euch schmeckt.

    Verfasst von susi1402 am 16. Oktober 2012 - 18:56.

    Schön, daß es euch schmeckt. Party

    Danke für den netten Kommentar und die 5 Sterne und weiterhin viel Spaß beim Thermomixen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker! Habe schon

    Verfasst von perlen-paula am 16. Oktober 2012 - 15:46.

    Sehr sehr lecker! Habe schon einige Brotrezepte ausprobiert und dieses hier ist unser Favorit! Anstelle der Buttermilch geht auch Naturjoghurt, ausserdem backe ich immer die Hälfte des Teiges und verringere dann die Backzeit um ca. 5 Minuten.

    vielen Dank für's Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Super Thermomix, es

    Verfasst von susi1402 am 16. September 2012 - 21:17.

    Hallo Super Thermomix,

    es freut mich, daß dir das Brot geschmeckt hat. tmrc_emoticons.D

    Bei mir sieht es auch jedesmal anders aus. Vielleicht probiere ich es beim nächsten Mal mit Einschneiden des Teigs vor dem Backen, daß es schön aufreisst. Danke für die Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo  ich habe das Brot

    Verfasst von Super Thermomix am 15. September 2012 - 22:42.

    Hallo 

    ich habe das Brot getestet und finde es lecker, empfelenswert. Ich gebe volle Punktzahl. Zwar sah es nicht so aus wie auf dem Foto aber von innen sah es sehr gut aus, der geschmack war wie vom becker nur frischer.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe heute das

    Verfasst von Super Thermomix am 13. September 2012 - 22:53.

    Hallo, ich habe heute das Brot gebacken, habe es noch nicht getestet , von aussen sieht es gut aus, aber es ist nicht gerissen so wie ich es kenne. Mir fehlte etwas Wasser, so habe ich noch ca, 30g (Augenmaß) dazu gekippt. Habe auch kein Roggenmehl genommen, sondern selbst Roggenweizen gemahlen. Während des Vorgangs habe ich noch Öl ca. 50g Hinzugefügt. Der Teig ist sehr gut gelungen, lösste sich super von dem Rand und messer ab. Auch das gehen wahr sehr gut. 

    Wenn es morgen getestet wird und es geschmeckt hat werde ich es auch somit bewerten.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Suppensusi, Vielen Dank

    Verfasst von susi1402 am 13. September 2012 - 16:40.

    Hallo Suppensusi,

    Vielen Dank für deine Sterne!

    Wenn der Teig zu klebrig ist, einfach mehr Mehl dazugeben und nochmals kneten. Reste am Messer kannst du auf St. 7- 10 gut an den Topfrand schleudern.

    Beim Laib formen die Hände leicht ölen, oder das Brot einfach in einer Form (z.B. Kastenform mit Backpapier ausgelegt) backen.

    Ich hoffe beim nächsten Mal klappt es besser!

    Liebe Grüße

    susi1402

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, dieses Brot ist super

    Verfasst von Suppensusi am 13. September 2012 - 11:06.

    Hallo,

    dieses Brot ist super lecker und es wurde noch warm von meiner Familie zur Hälfte aufgegessen!!

    Also von uns gibt es 5 Sterne!!!!!

    Leider ist der Teig sehr klebrig, was es sehr erschwert ihn aus dem TM zu bekommen geschweige denn einen Laib

    zu formen! Hast du vielleicht einen Tip wie man den Teig besser aus dem TM bekommt?

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von susi1402 am 11. September 2012 - 11:20.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schaut ja super lecker aus

    Verfasst von Hatschepsut am 7. September 2012 - 19:47.

    schaut ja super lecker aus das brot  Cooking 7   das rezept ist schon mal gespeichert tmrc_emoticons.)   und ein herzchen hab ich auch schon mal dagelasen

    l.g.Hatschepsut

    l.g.Hatschepsut Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können