Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Bierbrot


Drucken:
4

Zutaten

1000 g

Bierbrot

  • 200 Gramm Dinkelkorn
  • 330 Gramm Bier
  • 21 Gramm Hefe
  • 100 Gramm Wasser
  • 15 Gramm Honig
  • 20 Gramm Salz
  • 500 Gramm Weizenmehl
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl, Zum einfetten
  • 1 Teelöffel Brotgewürz, Optional
  • 6
    2h 25min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Als aller erstes gibst du die Dinkelkörner in den Mixtopf und schrottest sie 1 Min./Stufe 10. Und füllst das Mehl in eine separate Schüssel um.

    Jetzt das Bier, Hefe, Wasser, und Honig in den Mixtopf geben, 3 Min./37°C Stufe/2 verrühren.

    Mehle und Salz hinzufügen 3 Min./Dough mode

    Teig in eine leicht geölte Schüssel umfüllen und abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

    Den Teig auf eine leicht gemehlte Arbeitsfläche geben und ein paar mal falten. Hierbei wird das Brot zum Rechteck gedrückt und dann die Linke und Rechte Seite zur Mitte gefalten. Das sollte dann wieder wie ein kleineres Rechteck aussehn. Dann die obere und die untere Seite zur Mitte hin falten. Was wiederum ein noch kleineres Rechteck ergibt. Dann wieder die Rechte und die Linke Seite nach innen falten. Habe diesen Schritt mit ein paar Bildern dokumentiert (das klingt komplizierter als es ist).

    Jetzt den Teig entweder in eine Kastenform setzen oder wer einen runden Laib haben möchte, formt den Teig eben etwas oval.

    Nochmals bemehlen und ein paar mal kreuzweise einschneiden ( ritzen ).

    Dann noch mal abgedeckt 10 Min. ruhen lassen.

    Derweil den Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Brot in den Ofen schieben und 50 g (1/2 Messbecher) Wasser auf den Boden des Ofens schütten, damit Dampf entsteht. Jetzt schnell die Türe schließen. 40 Min. backen.

    Jetzt den Ofen auf 200°C zurück stellen und weitere 15 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare