3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen mit Apfelmus


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Brötchen mit Apfelmus

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 175 Gramm Milch
  • 500 Gramm Mehl
  • 175 Gramm Apfelmus
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Honig
5

Zubereitung

  1. Trockenhefe und Milch 2 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    Alle anderen Zutaten hinzugeben und 4 Min./ Modus „Teig kneten“.

    Teig ca. 60 Min. gehen lassen.

    Brötchen formen (ca. 80 g pro Stück) und mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden.

    Brötchen im vorgeheizten Backofen bei 220°C Ober-/Unterhitze ca. 25-30 Min. backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe eine Verwertung für das viele Apfelmus...

    Verfasst von adriela am 25. September 2021 - 18:16.

    Ich habe eine Verwertung für das viele Apfelmus im Keller gesucht und bin auf dieses Rezept gestoßen.
    Die Weckle schmecken gut. Das Apfelmus schmeckt man nicht raus, sie schmecken auch nicht süß, man kann sie also durchaus auch zu Herzhaftem essen.
    Ich habe die Teiglinge über Nacht in den Kühlschrank gestellt, sie am Morgen etwa 30 min vor dem Backen rausgeholt zum akklinatisieren und dann gebacken. Dann gab es sie ganz frisch zum Frühstück.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können