3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brot superlecker & einfach


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 500 g Mehl (1050) Dinkel
  • 50 g Roggenmehl Type 1150
  • 1/2 Hefe (oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 10 g Salz
  • 0,5 l Wasser, (lauwarm oder alles 2 min 37° aufwärmen)
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 250°C vorheizen

  2. alle Zutaten in den Mixtopf geben (warmes Wasser verwenden oder alles kurz auf 37°C aufwärmen)Mixtopf geschlossen


    Wasser gebe ich erstmal nur 0,4l hinzu und je nach Bedarf noch ein Schluck, manchmal braucht man keine 0,5l!!!


    2,5 min Teigstufe


    Teig etwas gehen lassen


     

  3. Brot 10min auf 250°C Backen, dann 50min auf 200°C fertigbacken.


    Am Wnde mit Wasser bestreichen.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich stelle immer in den Backofen ein Schälchen mit Wasser, so wird das Brot richtig super und nicht Trocken.

Ich gebe immer in den letzten 30 sek Dough modeSonnenblumenkerne, Walnüsse ect. (je nach Geschmackt)hinzu, schmeckt spitze.

Bei der doppelten Menge 10% Mehl und Wasser abziehen, ist möglich wird aber eng im Topf, tmrc_emoticons.-) und mit dem Spatel mithelfen, dass sich der Teig gut vermischt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot ist sehr gut geworden. Habe...

    Verfasst von Christina17 am 28. September 2016 - 17:01.

    Das Brot ist sehr gut geworden. Habe Sonnenblumenkerne und Leinsamen untergeknetet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker. Hab Röstzwiebeln dazu

    Verfasst von nina-hanna am 26. September 2016 - 16:48.

    Sehr Lecker. Hab Röstzwiebeln dazu

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können