3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bürli Brötchen Schweiz


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Bürli Brötchen Schweiz

  • 625 g Weizenmehl 405 oder, Typ 550
  • 425 ml, lauwarmes Wasser
  • 25 g Hefe
  • 1 TL Salz
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Hefe und das Wasser,Closed lid für 3 Min./37°/Stufe 1 vermischen, danach Weizenmehl dazugeben, nochmal für 3 Min./Stufe Dough mode vermischen

    Die restlichen Zutaten ( Mehl Salz ) in den Mixtopf Closed lid geben und für 4 Min./Stufe Dough mode verkneten.

    Den Teig in einen ausreichend großen Topf legen, Deckel drauf und ab in den Kühlschrank damit. Den Teig über Nacht aufgehen lassen


    Stücken von ca. 85 g abwiegen und dann rund wirken. Nun zwei Stücke zusammen auf ein gut bemehltes Tuch legen und garen lassen.

    Die Brötchen nochmal gut mit Wasser besprühen.

    Dann bei ca. 220°C ca. 20 Minuten mit Wasserdampf (Teller mit Wasser reinstellen vor dem Vorheizen) backen.

    Nach 10 Minuten den Dampf aus dem Ofen lassen und zuende backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

frisch genießen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Broumltchen Meine Familie war todal...

    Verfasst von Sunrise345 am 26. April 2017 - 09:29.

    Sehr leckere Brötchen. Meine Familie war todal begeistertSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und mein Favorit für den...

    Verfasst von DiWi669 am 10. April 2017 - 13:45.

    Sehr lecker und mein Favorit für den Sonntagmorgen!
    Am Abend angesetzt und morgens frisch backen. Da kommt so mancher Sonntagsbackdienst nicht ran. Ich bleib lieber bei den handgemachten Bürlis, da weiss ich wenigstens was drin ist! Wink (Viel Liebe!!)

    Danke für's teilen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hammer lecker, konnte nicht warten und habe sie...

    Verfasst von nane27280 am 24. November 2016 - 06:53.

    Hammer lecker, konnte nicht warten und habe sie nur kurz gehen lassen. Meine Kinder und ich waren soooooo begeistert!


    Ganz herzlichen Dank für dieses geniale Rezept!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Variante der Bürlis! Sind super...

    Verfasst von Masve 0208 am 11. November 2016 - 08:52.

    Tolle Variante der Bürlis! Sind super knusprig geworden. Die Familie war begeistert! Ich würd das nächste Mal bloß einen TL Salz mehr nehmen. Danke für's Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das Feedback

    Verfasst von HotTomBBQ am 18. Oktober 2016 - 12:51.

    danke für das FeedbackCooking 2


    LG Ralf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr gute Brötchen, werde sie demnächst...

    Verfasst von ThermoHeld am 18. Oktober 2016 - 09:55.

    sehr gute Brötchen, werde sie demnächst machen. danke für das Rezept Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kenne die Brötchen bereits, sehr lecker !

    Verfasst von Onkel Thermi am 18. Oktober 2016 - 09:50.

    Kenne die Brötchen bereits, sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können