3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ciabattabrötchen mal anders mit Vollkorn


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 300 g Wasser
  • 10 g Hefe
  • 100 g Weizen
  • 400 g Dinkelmehl Type 630
  • 20 g Olivenöl
  • 2 gestr. TL Salz, fein
  • 2 Prise Pfeffer
5

Zubereitung

  1. 1. Den Weizen mahlen 1 min. / Stufe 10 ; umfüllen
    2. Wasser und Hefe in den Closed lid geben 3 min. / 37°C / Stufe 2
    3. Restlichen Zutaten dazu geben 3 min. / Dough mode
    4. Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und 1h ruhen lassen.
    5. Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen
    6. Den Teig vorsichtig aus der Schüssel nehmen und auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben.
    7. Nun den Teig mit einem Messer in 10 Stücke schneiden. Hierbei darauf achten den Teig nicht zu dolle zusammen zu drücken.
    8. Die Brötchen auf ein Backblech mit Backpappier legen und abdecken. ( ca. 30 min. )
    9. Wenn der Backofen heiß ist die Brötchen mit Wasser besprühen und bei 230°C 15 - 18 Min backen
    10. Die Brötchen nach dem backen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sie können die Brötchen auch auf einem Pizzastein backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren