3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Deftiges Köstritzer-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 500 g Vollkornmehl
  • 0,33 Liter Köstritzer Bier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 60 g Röstzwiebeln
  • 75 g gewürfelter Speck
  • 1 TL Kräutersalz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1.  das Mehl evtl. mahlen

    2.alle anderen Zutaten dazu in denClosed lid

    3. 3 Min/Dough mode durchkneten

    4. ca.40 Minuten, 190 Grad, Ober-und Unterhitze in einer Kastenform backen

     

10
11

Tipp

Wir mischen meistens das Mehl aus Vollkornweizen, -roggen und Dinkel.

Beim Versuch die doppelte Menge zu machen musste sich der Thermi schon ganz schön anstrengen tmrc_emoticons.;-)

Man kann Backpulver auch durch Sauerteig ersetzen, dann muss man den

Brotteig allerdings gut gehen lassen.

(dies ist mein erstes selbst eingestelltes Rezet, für Verbesserungsvorschläge bin ich gerne offen)

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Auf der Suche nach einem Rezept ohne frische Hefe,...

    Verfasst von Die Elchmuths am 26. August 2017 - 22:30.

    Auf der Suche nach einem Rezept ohne frische Hefe, bin ich über dieses Rezept"gestolpert". Köstritzer trink ich auch sehr gern, also musste dieses Brot natürlich ausprobiert werden. Vor einiger Zeit also gemacht. Also was soll ich sagen? Das Brot ist einfach mega lecker!!! Cool Gibt es jetzt bestimmt im regelmäßig Abstand zu den anderen von uns favorisierten. Vielen lieben Dank sagen Die Elchmuths

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke narena, werde es

    Verfasst von kleine-nadine am 18. Juli 2013 - 18:12.

    Danke narena, werde es demächst mal ausprobieren.

    Da sind viele sehr begeistert von dem Brotmax, mal sehen  tmrc_emoticons.;)

    Danke für die Antwort

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo narena. Habe das Brot

    Verfasst von kleine-nadine am 18. Juli 2013 - 18:09.

    Hallo narena.

    Habe das Brot gestern gebacken total simpel, es riecht wahnsinning lecker der Teig hat eine total schöne Konsistenz tmrc_emoticons.p

    Meinst du wenn man Hefe anstatt Backpulver nimmt, dass das gebackene Brot  dann fluffiger wird?

    Und wie lagerst du das Bort? Meins war heute morgen leider schon recht trocken tmrc_emoticons.((

     

    lieben Gruß

    Nadine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Nadine, tut mir total

    Verfasst von narena am 18. Juli 2013 - 17:54.

    Hallo Nadine,

    tut mir total leid, lese aber erst jetzt Deinen Kommentar...

     

    Ich habe es mit hefe noch nicht ausprobiert, wüsste aber keinen Grund warum es nicht gehen sollte.

    Ich habe den "Brotmax" von Tupper, darin hält es sich sehr gut.

     

    LG

    narena

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gleich 2 x

    Verfasst von Sawasdee74 am 11. November 2012 - 13:19.

    Habe das Brot gleich 2 x gebachen. Für mich und für meine Mutter!

    Riecht schon total lecker. Ist leider noch warm und ich kann es noch nicht anschneiden! Schade tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, das freut mich

    Verfasst von narena am 11. Oktober 2012 - 16:54.

    Vielen Dank, das freut mich sehr! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns schmeckt das Brot

    Verfasst von tobiasjan am 10. Oktober 2012 - 16:38.

    tmrc_emoticons.)

    Uns schmeckt das Brot hervorragend.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Mit vielen Grüßen vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vieln Dank, freue mich sehr,

    Verfasst von narena am 10. Oktober 2012 - 14:24.

    Love Vieln Dank, freue mich sehr, dass es geschmeckt hat tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert. Tolles

    Verfasst von teddyundine am 9. Oktober 2012 - 16:37.

    Gestern ausprobiert.

    Tolles Rezept.

    Noch tolleres Brot.

    Super lecker und schön einfach in der Herstellung.

    Hier sind sie auch schon, die lieben Sternlein:



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank schonmal für das

    Verfasst von narena am 7. Oktober 2012 - 21:23.

    Vielen Dank schonmal für das Herzchen tmrc_emoticons.)

     

    Habe das Rezept von einer Freundin "geklaut" tmrc_emoticons.;)  Wir kommen so gar nicht aus der Gegend, sondern wohnen im Bergischen Land, aber Köstritzer ist ein sehr leckeres Schwarzbier und passt hervorragend ins Brot und zu dem Speck und den Röstzwiebeln.

    LG und über Sterne würde ich mich natürlich auch sehr freuen! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr gut und scheint

    Verfasst von teddyundine am 7. Oktober 2012 - 19:58.

    Klingt sehr gut und scheint schnell gemacht zu sein. Wie kommst du auf die Idee mit dem Köstritzer Bier? Kommst du aus meiner Gegend? Ist es Schwarzbier????

    Wird bestimmt bald nachgebacken. Herzchen hab ich schon vergeben - Sterne dann nach dem Ausprobieren.

    Danke für das Einstellen des Rezeptes..

    Gruß

    Teddyundine



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können