3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Kartoffel-Bierbrot


Drucken:
4

Zutaten

1000 g

Dinkel-Kartoffel-Bierbrot

  • 250 Gramm Bier
  • 250 Gramm Wasser
  • 10 Gramm Hefe
  • 350 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 150 Gramm Roggenmehl, Typ 1150
  • 12 Gramm Salz
  • 10 Gramm Sauerteigpulver
  • 80 Gramm Kartoffelpüreeflocken
  • 6
    3h 10min
    Zubereitung 2h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min./ einstellen.

    Den Teig in einer bemehlten Schüssel 2 Stunden ruhen lassen. Der Teig klebt etwas, was aber so sein soll.

    Eine Teigunterlage aus Silikon bemehlen und mit der Silikonmatte ein Brot formen.

    Den Backofen auf 230°C vorheizen.

    Anschließend das Brot auf den Zauberstein von Pampared Chef legen und in die unterste Schiene vom Backofen schieben und 50 - 60 Minuten backen, je nach gewünschtem Bräunungsgrad.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Vorbereitungsmatte
    Sasa Vorbereitungsmatte
    jetzt kaufen!
  • Pizzastein Paul
    Pizzastein Paul
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich mache den Teig gleich 2x und habe ein Brot auf Vorrat, da auf dem Zauberstein noch Platz dafür ist.

Wer keinen Zauberstein hat kann sicher auch ein normales Backblech nutzen, dann aber in die Mitte des Backofens schieben.

Das Brot hält lange frisch und ist auch nach Tagen nicht Strohtrocken.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und nicht nur knusprig sondern auch...

    Verfasst von Margit vdL am 28. Februar 2021 - 09:07.

    Sehr lecker und nicht nur knusprig sondern auch saftig!
    Zur Zeit backe ich das nur!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können