3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Weizen Focaccia (Fladenbrot)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Person/en

Teig

  • 250 g Dinkelmehl, (selber machen oder fertiges Mehl)
  • 250 g Weizenmehl, (selber machen oder fertiges Mehl)
  • 250 g Wasser
  • 15 g frische Hefe
  • 15 g Salz

Für die Kruste

  • 25 Gramm Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • Prise Salz
  • 2 EL Sesamkörner
5

Zubereitung

    Rezeptzubereitung
  1. 1.  Dinkel-, Weizenmehl, Wasser und Hefe in den Mixtopf geschlossen geben und 4 Min.Teigstufe (nach 2 Min. Salz hinzufügen).


    2.  Der Teig sollte sich gut aus dem Mixtopf geschlossen herausnehmen lassen. ggf. etwas mehr Mehl nehmen.


    Teig an einem ruhigen warmen Ort abgedeckt ca. 45Min gehen lassen.


    3.  Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und zu einem ca. 2cm dicken Fladen formen. Mit den Fingern mulden in den Teig drücken.


    Nochmals ca. 20 Min. gehen lassen.


    4. Für die Kruste --> Wasser, Öl und Salz vermischen und mit einem Pinsel über den Teigfladen streichen. (ruhig schon etwas mehr)


    Sesamkörner darüber verteilen


    5.  Ofen nicht vorheizen. Ober und Unterhitze bei 200°C ca. 20 Min  backen


    (ich würde nach 15 Min. das erste mal gucken und dann abwägen. Jeder Ofen ist verschieden)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt hervorragend zum Italienischem Frischkäse Dip oder Bruschettasoße...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare