3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Weizenbrot mit Körnern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

18 Portion/en

  • 300 g Dinkelkörner
  • 450 g Wasser
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Haferflocken
  • 3 Esslöffel Leinsamen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel Honig
  • 20 g Balsamico dunkel
  • etwas Butter/Margarine
  • 1 Handvoll Haferflocken
  • 1 Handvoll Sonnenblumenkerne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Dinkelkörner im Closed lid 25 Sek. / Stufe 10 mahlen.

     

    2. Das Wasser und die Trockenhefe dazu geben und 1 Min. Dough mode gut vermischen.

     

    3. Das Mehl, die Sonnenblumenkerne, die Haferflocken, den Leinsamen, das Salz, den Honig und den Balsamico dazu geben und 4 Min. /Dough mode gut verrühren.

     

    4. Der Teig ist eher dickflüssig als teigig. Macht aber nichts, schmeckt dennoch köstlich.

     

    5. Eine Kastenform mit Butter oder Margarine einpinseln und mit Haferflocken bestreuen.

     

    6. Den dickflüssigen Teig in die Form geben, mit Sonnenblumenkernen berstreuen und zugedeckt an einem warmen Ort 45-60 Minuten gehen lassen.

     

    7. Den Backofen frühzeitig auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und eine mit Wasser gefüllte Feuerfeste Form unten mit rein stellen (für eine schöne Kruste).

     

    8. Die Kastenform in den Backofen auf mittelere Schiene stellen und ca. 1 Stunde backen.

     

    - Fertig! Und lecker! - 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • monika1980:...

    Verfasst von Sonnenblumenkind am 6. September 2017 - 17:13.

    monika1980:
    Tut mir leid. Das liegt wahrscheinlich am Ofen. Jeder Backofen ist eine eigene Welt tmrc_emoticons.)
    Versuch es bitte noch mal. Es lohnt sich.
    Danke für die Sterne tmrc_emoticons.)

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lena2:...

    Verfasst von Sonnenblumenkind am 6. September 2017 - 17:11.

    Lena2:
    Vielen lieben Dank. Freut mich, dass es euch schmeckt.
    Ähhm, hast du die Sterne vergessen? tmrc_emoticons.;)

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dede17:...

    Verfasst von Sonnenblumenkind am 6. September 2017 - 17:06.

    dede17:
    Vielen lieben Dank. Freut mich, dass es euch schmeckt tmrc_emoticons.)

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach! Warm ein Gedicht, aber...

    Verfasst von dede17 am 18. September 2016 - 12:25.

    Sehr lecker und einfach! Warm ein Gedicht, aber auch als Schulbrot super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leicht zu machen und sehr

    Verfasst von dede17 am 6. September 2016 - 18:33.

    Leicht zu machen und sehr lecker! Die ganze Familie liebt es

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut.

    Verfasst von monika1980 am 31. August 2015 - 21:11.

    Geschmacklich sehr gut. Leider ist das Brot bei mir in der Mitte nicht richtig gebacken. Ich werde es aber nochmal probieren und die Temperatur etwas höher stellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht wunderbar schnell und

    Verfasst von Lena2 am 11. August 2015 - 09:30.

    Geht wunderbar schnell und ist sehr lecker und knusprig. Mit frischer Butter bestrichen, ein Traum! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können