3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbauernbrot aus dem Römertopf


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 Gramm Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 400 Gramm Dinkelmehl, Typ 1050
  • 100 Gramm Dinkelmehl, Typ 630
  • 1,5 TL Salz
  • 1 gestr. TL Honig, oder brauner Zucker
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Msp. Brotgewürz fein
  • 6
    50min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Das Wasser mit einem halben Würfel Hefe in den Closed lid geben und 2Min. bei 37Grad / Stufe 1 erwärmen.

     

    Nun das Mehl und alle anderen Zutaten hinzugeben und 4 Minuten/ Dough mode kneten.Anschließend füllen Sie den Teig in eine Schüssel um und lassen ihn abgedeckt 1,5 - 2 Stunden gehen.

    Nun auf einer bemehlten Fläche ordentlich falten ( je öfter,desto besser).

    Der Römertopf wird etwas eingefettet & mit Mehl bestäubt,dann den Teig zu einem Laib formen,mit Wasser beträufeln,mit Mehl benetzen,einschneiden... Nun kommt der geschlossene Römertof in den Ofen und das Brot wird in etwa 50Min bei 220Grad gebacken.

    Ich würde zum Ende der Backzeit immer mal in den Ofen schauen ( dass das Brot nicht zu dunkel wird) und ganz zum Schluß den Deckel abnehmen und 5-10 Min. bei 200 Grad weiterbacken.

     

    Gutes Gelingen !!!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren