3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweiß-Möhren-Brot (Low Carb)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Eiweiß-Möhren-Brot (Low Carb)

  • 2 Möhren, in Stücken
  • 250 Gramm Mandeln, gemahlen
  • 250 Gramm Magerquark
  • 4 Eier
  • 150 Gramm Leinsamen
  • 2 Esslöffel Sojamehl
  • 4 Esslöffel zarte Haferflocken
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 2 Teelöffel Brotgewürz
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Eine Backform (ca. 25 cm Länge) mit Backpapier auskleiden.

    Die Möhren in den Mixtopf geben und dann 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

    Anschließend alle anderen Zutaten der Reihe nach hinzufügen und 1 Min. 30 Sek./Dough mode verarbeiten.

    Nun die Masse mit dem Spatel in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen. Im Ofen (vorgeheizt) auf mittlerer Schiene 70-90 Minuten backen, bis das Brot eine schöne Kruste hat. Das Brot aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen. Vollständig abkühlen lassen und dann genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls nur ganze Mandeln vorhanden sind, bitte diese zu allererst mahlen (5 Sek./Stufe 7-8) und dann umfüllen.

Es schmeckt auch hervorragend getoastet. Das heißt man kann auch gleich die doppelte Menge backen und dann einfrieren (hierzu das erkaltete Brot in Scheiben geschnitten tiefkühlen).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren