3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweißbrot (low carb, proteinreich, ballaststoffreich)


Drucken:
4

Zutaten

15 Portion/en

Brotteig

  • 200 g Karotten
  • 500 g Magerquark
  • 6 Stück Eier, M
  • 15 g Leinsamen geschrotet, oder Ganz, je nach dem was da ist
  • 30 g Sonneblumenkerne
  • nach Geschmack Sesam, bis zu 30g
  • nach Geschmack Kürbiskerne, bis zu 30g
  • 1 Päckchen Backpulver, alternativ Natron oder Weinsteinbackpulver
  • 2 Teelöffel Salz
  • 250 g Haferkleie
  • Flohsamenschalen, optional (bis zu 30g)
  • Kerne, Samen oder Nüsse, zum Bestreuen nach Geschmack
5

Zubereitung

  1. Karotten in Stücken in Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe5 zerkleinern.

     

    Eier und Magerquark hinzu geben, 10 Sek. / Stufe 4 verrühren.

     

    Übrige Zutaten aus der Liste nacheinander hinzugeben, 2 Min. / Dough mode. Gegebenfalls mit dem Spatel nachhelfen.

     

    Die Teigmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform einfüllen, nach Wunsch mit Kernen, Samen oder Nüssen bestreuen.

     

    Bei 180 °C Umluft 60 Minuten backen. Nach dem Backen aus der Form holen, auf einem Gitter abkühlen lassen und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das fertig gebackene Brot wiegt ca. 1200 g

Brennwert pro 100g: 163 kcal, 10g Eiweiß, 15g Kohlenhydrate, 7g Fett (nachgerechnet mit Hilfe der Lebensmitteldatenbanken der FDDB)

Wissenswertes: Da Haferkleie vorrangig aus den nährstoffreichen Bestandteilen des Haferkorns besteht, ist der Nährstoffgehalt höher als in anderen Hafervollkornprodukten. Daher eignet sich Haferkleie für eine ausgewogene Ernährung, in der auf die Nährstoffzufuhr geachtet wird. In Haferkleie ist mit 8,1 Gramm auf 100 Gramm fast doppelt so viel Beta-Glucan (löslicher Ballaststoff) enthalten wie in Haferflocken. Daher ist Haferkleie zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bzw. zur Senkung von erhöhten Cholesterinwerten besonders zu empfehlen. Die Fähigkeit des Hafer-Beta-Glucans, Gallensäuren zu binden, führt zur Ausscheidung von Cholesterin, was zur Senkung des Gesamt- sowie LDL-Cholesterinspiegels führt. Hafer-Beta-Glucan bildet im Magen und Dünndarm eine zähflüssige Konsistenz, die eine verlangsamte Resorption der Nährstoffe aus der gelartigen Masse zur Folge hat. Dies führt zu einem weniger starken und zeitverzögerten Anstieg des Blutglucosespiegels. (Quelle: WIKIpedia)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres Brot, mir nur viel zu salzig. Das...

    Verfasst von Wuchen am 13. September 2017 - 20:41.

    Leckeres Brot, mir nur viel zu salzig. Das nächste Mal nehme ich nur einen TL.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut und auch sehr sättigend....

    Verfasst von kamari am 13. August 2017 - 08:45.

    Geschmacklich gut und auch sehr sättigend. Allerdings war das Brot trotz 70 Min Backzeit und auskühlen im Backofen innen noch feucht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt mir super!!!! Kann ich nur empfehlen 👍

    Verfasst von hollobollo am 10. Juli 2017 - 17:37.

    Schmeckt mir super!!!! Kann ich nur empfehlen 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot schmeckt sehr gut

    Verfasst von sportyThermi am 25. Juni 2017 - 21:01.

    Das Brot schmeckt sehr gut 😀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das bisher beste Low carb Brot das ich gebacken...

    Verfasst von Nicolle 1971 am 18. Juni 2017 - 22:54.

    Das bisher beste Low carb Brot, das ich gebacken habe. Vielen Dank für das Rezept 👍🏻⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein verdammt leckeres Brot Das essen sogar meine...

    Verfasst von DanaBombis am 6. Mai 2017 - 08:01.

    Ein verdammt leckeres Brot. Das essen sogar meine Kinder gern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von kjodl am 4. Mai 2017 - 19:06.

    Super lecker!
    Tolles Brot und schmeckt der ganzen Familie.

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe schon viele eiweis brote ausprobiert aber...

    Verfasst von Werden am 25. April 2017 - 10:43.

    ich habe schon viele eiweis brote ausprobiert aber dieses backe ich sehr oft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt! Schmeckt uns besser als das gekaufte....

    Verfasst von kupukupubarong am 13. April 2017 - 09:45.

    Perfekt! Schmeckt uns besser als das gekaufte. Konsistenz ist auch nicht so wabbelig wie bei manch anderen Broten..Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Brot was ich je gebacken habe und es...

    Verfasst von claudiaweck am 31. März 2017 - 07:42.

    Mein erstes Brot was ich je gebacken habe und es schmeckt sooo lecker. Wird auf jeden Fall wieder gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache und schnelle Zubereitung! Super lecker!...

    Verfasst von jos5843 am 16. März 2017 - 21:21.

    Einfache und schnelle Zubereitung! Super lecker! Ich backe dieses Brot nun schon regelmäßig tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot gestern Abend gebacken und über...

    Verfasst von sarah-.leander am 6. Februar 2017 - 06:57.

    Hab das Brot gestern Abend gebacken und über Nacht ruhen lassen. Gerade beim aufschneiden habe ich nun bemerkt, dass es innen total matschig ist tmrc_emoticons.-( habe es genau nach Rezept gemacht.

    Kann ich es trotzdem essen oder noch irgendwie retten?

    Will doch nicht ein ganzes Brot wegwerfen tmrc_emoticons.-(

    ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    Grüße Sarah

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Êin super Rezept.Das wird es bei uns noch...

    Verfasst von kaff159ee am 17. November 2016 - 13:28.

    Êin super Rezept.Das wird es bei uns noch öfters geben.

    Ich gebe 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Amtova am 21. Juli 2016 - 22:45.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war unser erstes Low Carb

    Verfasst von MaggiW am 15. Juli 2016 - 09:51.

    Das war unser erstes Low Carb und was soll ich sagen - wir waren sehr positiv überrascht wie lecker es war. Werden wir sicher nochmal machen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Danke für das

    Verfasst von Bine45721 am 5. Juni 2016 - 01:02.

    Sehr lecker! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist wirklich suuuuuper

    Verfasst von Arielle1010 am 4. Juni 2016 - 22:05.

    Das ist wirklich suuuuuper lecker!

    Ich habe Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Sesam und Walnüsse genommen.

    Kam vor einer Stunde aus dem Backofen und schmeckt sowas von lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! Lt. Männe das beste

    Verfasst von emse63 am 8. März 2016 - 14:23.

    Sehr gut! Lt. Männe das beste Brot, das ich bis jetzt gebacken habe!  tmrc_emoticons.;)

    Danke und Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bine1802 schrieb: Bei mir ist

    Verfasst von Eu Genie am 24. Februar 2016 - 09:20.

    bine1802

    Bei mir ist das Brot nach 60 Min. noch nocht durch

     

    Hallo bine1802, hast du dich an die Anleitung gehalten - 180°C Umluft? Ich backe das Brot regelmäßig und es ist nach 1 Stunde immer fertig. Das abkühlen nach dem Backen ist auch wichtig. Beachte bitte, dass die Konsistenz eines Eiweißbrotes immer saftiger ist, als bei einem herkömlichen Weizen- oder Roggenbrot. tmrc_emoticons.;)

    Wie lange musste dein Brot insgesamt im Ofen bleiben, bis es durch war? Und wie hat es geschmeckt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist das Brot nach 60

    Verfasst von bine1802 am 23. Februar 2016 - 16:28.

    Bei mir ist das Brot nach 60 Min. noch nocht durch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot, schmeckt auch der

    Verfasst von mogly am 12. Januar 2016 - 08:33.

    Super Brot, schmeckt auch der ganzen Familie. Gelingt auch wenn man den Teig auf zwei kleine Kastenformen aufteilt. Jedoch sind die Scheiben dann klein und das Brot schnell gefutter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl, super Brot.

    Verfasst von Schnurtilein am 18. Dezember 2015 - 12:55.

    Volle Punktzahl, super Brot. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich möchte das Brot heute

    Verfasst von neudabei am 20. Oktober 2015 - 18:23.

    Ich möchte das Brot heute backen, kann mir jemand sagen, wie groß die Kastenform sein sollte?

     

    Habe eine kleine Form genommen und das Brot ist total lecker, deshalb 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr Lecker! Hatte zwar keine

    Verfasst von Minicooper66 am 5. Oktober 2015 - 22:06.

    Sehr Lecker! Hatte zwar keine Möhren dafür habe ich Kürbis genommen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot schmeckt fabelhaft-

    Verfasst von Nietzscheentchen am 5. September 2015 - 16:43.

    Das Brot schmeckt fabelhaft- danke für das tolle Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse 

    Verfasst von Pustekuchen28 am 22. Juni 2015 - 22:00.

    Klasse  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot schmeckt uns

    Verfasst von inga.h am 21. Juni 2015 - 16:06.

    Das Brot schmeckt uns fabelhaft. Danke für das Teilen des Rezeptes tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker..... leichte

    Verfasst von engel12002 am 5. Juni 2015 - 13:59.

    Sehr lecker..... leichte Zubereitung!!! Habe noch rote Paprika und eine Prise Pfeffer dazu. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich über die

    Verfasst von Eu Genie am 5. Juni 2015 - 00:48.

    Ich freue mich über die Zahlreichen Kommentare und Bewertungen und dass das Eiweißbrot euch genauso gut schmeckt wie mir. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) ein sehr leckeres Brot.

    Verfasst von Katmatr am 3. Mai 2015 - 09:49.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) ein sehr leckeres Brot. ob es lange frisch bleibt, können wir nicht beurteilen. Es ist zu schnell aufgegessen.  Danke für das Rezept. Ich werde es weiterempfehlen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker,gibt es jede

    Verfasst von sumisi am 11. April 2015 - 11:15.

    sehr lecker,gibt es jede woche !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot wird es

    Verfasst von Lotta83 am 24. März 2015 - 16:12.

    Sehr leckeres Brot wird es öfters geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist sehr sehr

    Verfasst von huschi1 am 28. Januar 2015 - 19:22.

    Das Brot ist sehr sehr lecker...auch ohne Flohsamenschale, hatte nur nicht so ein Sättigungsgefühl aber geschmacklich top

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Brot das 2. x

    Verfasst von diskus am 24. Januar 2015 - 20:20.

    Ich hab das Brot das 2. x gebacken, es ist total lecker und bleibt lange super frisch. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachdem ich dieses Brot nun

    Verfasst von claudiahebamme am 27. Dezember 2014 - 02:23.

    Nachdem ich dieses Brot nun schon sooo oft gemacht habe muss ich doch endlich mal 5 Sterne loswerden tmrc_emoticons.;)


    Ich habe schon einige Brote ausprobiert - aber keins wird von meinen Kids so gerne gegessen wie dieses! Deshalb werde ich das ausprobieren anderer Brote jetzt mal langsam einstellen und dieses zu unserem Brot der ersten Wahl machen...


    Vielen Dank für´s einstellen !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe schon viele

    Verfasst von marionmo am 11. November 2014 - 17:41.

    Ich habe schon viele Eiweißbrote probiert, keins hat mir geschmeckt. Weder die gekauften, noch die selbst gebackenen. Die haben alle einen Beigeschmack, den ich eklig finde. Dieses Brot schmeckt mir!!! Ich bin sooooo froh. Danke! Habe alles dran gemacht, was im Rezept vorkommt, außerdem 1Tl. Brotgewürz. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schmackhaft! Das erste

    Verfasst von Fineminki am 10. November 2014 - 17:34.

    Sehr schmackhaft! Das erste Brot ohne Flohsamenschalen war etwas zu feucht, mit Samen ist die Teigkonsistenz eindeutig optimal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TOP

    Verfasst von Nicole_LM am 4. November 2014 - 12:48.

    TOP

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Coffeeholic Ich würde

    Verfasst von Eu Genie am 27. Oktober 2014 - 22:38.

    Hallo Coffeeholic tmrc_emoticons.)

    Ich würde die Flosamenschalen mit Haferkleie oder Weizenkleie 1 zu 1 ersetzen oder gar auslassen. Bei der kleinen Menge kann man ruhig experimentieren. Sesam, Leinen, Körner  ect. wären auch denkbar. Viel Erfolg beim Nachbacken.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte man die

    Verfasst von Gast am 27. Oktober 2014 - 00:48.

    Könnte man die flohsamenschalen ersetzen? Hab sowas nie zu Hause. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können