3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweißbrot -Low Carb-


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Eiweißbrot -Low Carb-

  • 500 Gramm Magerquark
  • 200 Gramm Haferkleie
  • 70 Gramm Dinkelkleie
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenkerne
  • 5 Esslöffel Leinensamen
  • 7 Stück Eier
  • 50 Gramm Walnüsse, gehackt
  • 50 Gramm Mandel, gemahlen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 5 vermengen.

    Anschließend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Kastenform geben und bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker ,fast wie "normales" Brot !...

    Verfasst von LillyBlum am 21. April 2019 - 06:48.

    Lecker ,fast wie "normales" Brot !
    Ich habe anstatt Walnüsse Sesam genommen und noch Brotgewürz dazu
    Gebacken habe ich es 60min bei 200 Grad , dadurch war es nicht so feucht
    Danke für das Rezept 👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von tinetuete am 21. Februar 2019 - 13:58.

    Hallo,

    habe Dein Brot heute gebacken,es ist echt super geworden,Danke für das tolle Rezept,statt Dinkelkleie
    habe ich Chiasamen genommen und etwas Brotgewürz.Es hat aber nur 40 min.gebraucht,aber jeder Ofen bäckt ja anders!!

    Liebe Grüße
    tine

    Wenn man sich mit einer Katze einläßt,riskiert man


    lediglich,bereichert zu werden!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können